Carler Teich in Clausthal-Zellerfeld
© TMN/Alex Kaßner

Zu­hau­se in der Na­tur


Niedersachsen steht für endlose Weite, aber wir haben auch himmlische Ruhe im Programm. Willkommen im Nationalpark Harz! Sie finden hier, in einem der größten Waldnationalparke Deutschlands nicht nur den Carler Teich in Clausthal-Zellerfeld sondern auch ausgedehnte Buchenwälder, beeindruckende Felsformationen, Blockhalden, Bäche und Moore. Aber vielleicht finden Sie noch viel mehr. Weit weg vom täglichen Hin und Her, von Stress, Druck und Terminchaos finden Sie in einer unverwechselbaren Gebirgslandschaft ganz zu sich selbst und zurück zur Natur. Bei der Suche ist Ihnen unsere artenreiche Tier- und Pflanzenwelt gerne behilflich und die Begegnung mit Wildtieren wie Luchs und Auerhahn macht, im Zusammenspiel mit dem reizarmen, milden Klima und der sauerstoffreichen Luft, den Kopf frei und das Herz weit.


Am besten, Sie beginnen Ihre Reise im barrierefreien Besucherzentrum TorfHaus. Von dort aus laden zahlreiche Wander- und Erlebnistouren zur Erkundung ein und Sie können sich sogar auf die Spuren von Johann Wolfgang von Goethe begeben der den Harz mehrfach durchwanderte und in seiner Hymne „Harzreise im Winter“ verewigte. Aber man muss kein Genie sein, um in der Mischung aus scheinbar unberührter Natur, UNESCO-Weltkulturerbestätte und UNESCO Global Geopark etwas ganz Besonderes zu entdecken.


Camping im Harzer Indian Summer

Man muss sich nicht für Stunden in ein Flugzeug setzen und mehrere Zeitzonen überwinden, um einen Indian Summer oder den sprichwörtlichen Goldenen Herbst in allen Farben und Zwischentönen zu erleben. Es reicht, zum richtigen Zeitpunkt den Harz zu besuchen und am besten ein Zelt oder Wohnmobil mitzubringen. Nah der Natur und doch Zuhause. Bevor Sie jetzt den Zündschlüssel umdrehen, noch ein paar Tipps: Neben den offiziellen Campingplätzen gibt es auch Anbieter, die sich dem Umwelt- und Naturschutz verschrieben haben. Solche nachhaltig geführten Campingplätze finden Sie beispielsweise auf der Internetseite von „Ecocamping“. Oder Sie suchen sich einen Stellplatz bei Privatpersonen, die Flächen ihres Grundstücks für Camper zur Verfügung stellen. Private Stellplätze in Niedersachsen sind bei HomeCamper, Allcampspaces und ZeltzuHause aufgelistet. 

Besondere Unterkünfte im Harz

Umgebung der Fellerei im Harz
© Fellerei / Mona Feller

Die Fellerei im Harz

Die Fellerei – eine ehemalige Brauerei im Oberharz, viele Jahre als Pension genutzt, später nach und nach zum Hotel umgebaut.


mehr erfahren