Brücke Otto Leege Pfad Juist, © Kurverwaltung Juist / KV Juist
© Kurverwaltung Juist / KV Juist

Anreise nach Niedersachsen


In dieser Rubrik finden Sie einen Überblick zur Anreise nach Niedersachsen. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten sowie über Themen wie Fährverbindungen, Mobilität vor Ort und barrierefreies Reisen.

Mit Zug und ÖPNV
Niedersachsen verfügt im Fern- und Nahverkehr über ein gut ausgebautes Bahnnetz. Die Mehrheit der Großstädte ist in das ICE-Netz der Deutschen Bahn eingebunden und alle Regionen können über die Schiene erreicht werden. Insgesamt stehen 350 Bahnhöfe und Haltestellen für den staufreien Weg zum Urlaubsziel zur Verfügung. Für eine Detailauskunft zu Ihrer Bahn- und ÖPNV-Anreise nutzen Sie bitte die Reiseauskunft auf der Seite der Deutschen Bahn.

Mit dem Fernbus
Seit einigen Jahren ermöglicht auch ein umfangreiches Fernbusangebot, die Urlaubsreise mit einem kleinen CO2-Fußabdruck zu starten. Verschiedene Anbieter bringen Sie komfortabel und kostengünstig zu zahlreichen Zielen in Niedersachsen. Eine anbieterübergreifende Reiseauskunft bietet die Internetseite busliniensuche.

Mit dem Auto
Für die individuelle Anreise mit dem Auto besteht ein gut ausgebautes Straßennetz. Insbesondere die Autobahnen A1 (Nordost-Südwest), A2 (Ost-West) und A7 (Nord-Süd) ermöglichen Ihnen einen Anschluss aus allen Himmelsrichtungen.   

Mit dem Flugzeug
Die Anreise mit dem Flugzeug ermöglichen insbesondere vier internationale Flughäfen. Der Flughafen Hannover-Langenhagen ist das Drehkreuz in Niedersachsen, aber auch über die benachbarten Flughäfen Hamburg, Bremen und Münster/Osnabrück besteht sehr gute Anbindung. 

Ihre individuelle Anreise

Flughäfen Niedersachsen

Flugzeuge vor dem Hauptgebäude des Flughafens

Flughafen Hannover-Langenhagen


Der Flughafen Hannover-Langenhagen ist der größte Flughafen Niedersachsens

Stehende Koffer im Flughafen, © Fotolia / iana_kolesnikova
© Fotolia / iana_kolesnikova

Flughafen Münster/Osnabrück


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer