Blick auf die Paddel- und Pedalstation Großes Meer in Ostfriesland, © Paddel- und Pedalstation Großes Meer
© Paddel- und Pedalstation Großes Meer

Paddel & Pedal


Dort, wo mit einem herzlichen Moin nicht nur am Morgen gegrüßt wird, liegt Ostfriesland. Typisch für die Region ist natürlich die Nordseeküste am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Die endlosen Weiten, die Strände und die maritime Atmosphäre begeistern Erholungssuchende wie Aktivurlauber. Daneben gibt es noch eine Menge mehr zu entdecken. Im südlichen Ostfriesland liegen kleine Fischerorte und lugen historische Mühlen hervor. Eine Besonderheit sind hier aber die sogenannten Fehnlandschaften. Durch die Kultivierung des Moores entstanden Reihensiedlungen entlang schiffbarer Kanäle, den Wieken, mit zahlreichen Seitenarmen. Auf diesen wurde der Torf in die Städte transportiert und auf dem Rückweg gleich benötigte Waren für das Dorf. Was damals schon die Wege für kleine Segelschiffe waren, ist heute ein beliebtes Revier, um die Landschaft mit dem Kanu zu befahren.

Mit Paddel- und Pedal eine Fahrrad- und Kanutour kombinieren

Mit „Paddel und Pedal“ kommt die richtige Abwechslung ins Spiel. An insgesamt 21 Stationen in Ostfriesland können Sie nicht nur Kanus, von Kajak bis Kanadier, sondern auch Fahrräder, darunter E-Bikes, ausleihen. Sie bekommen an 21 Paddel- und Pedalstationen Fahrräder und Kanus, immer nach dem Motto: „hier starten – dort abgeben“. In der abwechslungsreichen Landschaft können Sie zu Ein- oder Mehrtagestouren aufbrechen. Je nach Gefallen steigt man vom Rad ab in ein Kanu oder andersherum.   
Weitere Informationen auf der Internetseite von Paddel und Pedal.

Mit dem Rad und Kanu durch Ostfriesland

Touristik GmbH "Südliches Ostfriesland"

Ledastraße 10
26789 Leer
Telefon: +49 (0) 491 / 91969630

zur WebsiteE-Mail verfassen