Mann hat Frau im Arm und beide lachen
© TMN

Ostfriesische Inseln


Der Sommer hat sich zwar bis zum nächsten Jahr verabschiedet, aber das heißt nicht, dass wir uns auch von Strand und Meer verabschieden müssen. Ganz im Gegenteil, der Herbst ist perfekt für einen Urlaub auf den Ostfriesischen Inseln. Mit dem Beginn des Herbstes präsentieren sich die Küsten von Juist, Baltrum, Norderney und Co. von ihrer dramatischen Seite. Die Strände, die vor kurzem noch zum ausgiebigen Sonnenbaden und Spielspaß mit der Familie einluden, zeigen nun eindrucksvoll die Urgewalt der Nordsee.

Wir verraten Ihnen drei gute Gründe für einen Herbsturlaub auf den Ostfriesischen Inseln:

1. Fast leere Strände

Wir alle möchten im Urlaub Abstand vom Alltagsstress und Zeit zum Entspannen haben. Wenn die Sommerurlauber aufs Festland zurückgekehrt sind, macht sich eine magische Ruhe auf den Inseln breit und bietet die perfekte Voraussetzung für eine erholsame Auszeit. Lassen Sie sich warm eingepackt bei einem Spaziergang den Küstenwind um die Nase wehen: Die Salzluft ist jetzt besonders wohltuend. Der Blick schweift automatisch über den schier endlosen Horizont. Die Sonne steht in der kalten Jahreszeit besonders tief über dem Meer und das Abendrot spiegelt sich eindrucksvoll im Wasser.

2. Zeit für Wellness

Im Sommer verschwenden wir keine Gedanken an Saunagänge, sondern schwitzen lieber draußen in der Sonne. Auch der Wunsch nach Massagen und anderen Beautytreatments liegt uns eher fern. Im Herbst jedoch ist ein Spa eine willkommene Ruheoase für Körper und Geist. Alle Inseln sind zertifizierte Thalasso-Nordseeheilbäder und bieten neben traumhaften Landschaften auch tolle Wellnessangebote. Wie wäre es beispielsweise mit einem Wellnesstag im bade:haus Norderney oder im Gezeitenland auf Borkum? Bei dem Gedanken an entspannende Algenanwendungen, Meeresschlick-Packungen und Peelings wünscht man sich fast ein paar Regentage, oder?

3. Energie tanken für lange Wintermonate

Kurze Auszeiten am Meer, kombiniert mit Wellness sind nicht nur ein schöner Urlaubsanlass, sondern allen voran eine gute Möglichkeit, neue Kraft zu tanken. Der Jahreszeitenwechsel geht immer mit weniger Sonnenstunden und kälteren Temperaturen einher. Gerade der Winter kommt uns häufig besonders lang und dunkel vor. Für unser Wohlbefinden im Alltag ist es deshalb besonders wichtig, sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Laden Sie Ihre Energiereserven bei langen Strandspaziergängen, Wellnessanwendungen und gemütlichen Abenden vor dem Kamin auf und starten Sie gesund und munter in den Winter!

Wer sich im Urlaub nach Entschleunigung und Entspannung sehnt, der findet unter den sieben Ostfriesischen Inseln mit Sicherheit sein ideales Reiseziel. Eine perfekte Ergänzung zum Urlaub am Meer ist Yoga. Die Yoga-Lehre fokussiert sowohl die innere Balance als auch das Leben im Einklang mit der eigenen Umwelt durch gezielte Bewegung, Atmung und Meditation. Konny Rippe, Yoga-Lehrerin auf Juist, verrät im Interview, was Sie bei einem Yoga-Retreat auf der Insel erwartet.

Worauf warten Sie? Beginnen Sie heute mit der Planung Ihres Herbsturlaubs. Was die Inseln im Einzelnen so besonders macht sowie Informationen zu Fährverbindungen finden Sie auf unserem Portal. Keine Zeit zum Selberplanen? Hier finden Sie einige Pauschalangebote für die Ostfriesischen Inseln.


Inselglück Schriftzug Ostfriesische Inseln
© TMN

Die ostfriesischen Inseln im Überblick

Strandzelte und Vermietungshaus auf Borkum
© Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de

Borkum

Borkum
Sonnenuntergang auf Juist
© Kurverwaltung Juist

Juist

Juist
Thalassoplattform am Zuckerberg auf Norderney
© Staatsbad Norderney GmbH / Janis Meyer

Norderney

Norderney
Dünen und Strand auf der Insel Baltrum
© Kurverwaltung Baltrum / Denis Metz

Baltrum

Baltrum
Alter Leuchturm - Museum auf Wangerooge
© Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de

Wangerooge

Wangerooge

Unser Reise-Newsletter

Mehr Urlaubsinspiration aus dem Reiseland Niedersachsen - Jetzt anmelden!

Unser Newsletter garantiert wertvolle Tipps aus unseren Reiseregionen und zeigt Ihnen, was einen Urlaub im Reiseland Niedersachsen besonders macht.

Ein Fehler bei der Anmeldung ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Ihre Anmeldung wurde erfolgreich versendet!

Sie erhalten in Kürze eine Mail zur Bestätigung.

Wir geben Ihre Adresse nicht weiter. Sie können sich jederzeit wieder abmelden!