Salzwiesen auf Spiekeroog als Luftaufnahme, © Willi Rolfes
© Willi Rolfes

Spie­k­eroog


Die Ostfriesische Insel Spiekeroog wird aufgrund ihres hohen Baumbestandes auch als die „Grüne Insel“ in der Nordsee bezeichnet. Auf Spiekeroog findet man mit 24,1 Meter Ostfrieslands höchste Erhebung, die „Wittdün“ (weiße Düne). Etwas ganz besonderes auf der Nordseeinsel ist die Museumspferdebahn -  die einzige Eisenbahn, die in Deutschland noch von Pferden gezogen wird. Bei einem Inselrundgang auf Spiekeroog sollte man sich unbedingt die alte Inselkirche anschauen und die Aussicht auf der Düne mit der Bronzestatur „de Utkieker“ genießen.

Spiekeroog erleben

Inselmuseum im alten Capitänshaus auf Spiekeroog, © Archiv Nordseebad Spiekeroog GmbH
© Archiv Nordseebad Spiekeroog GmbH

Inselmuseum


Im Inselmuseum, das Sie in einem alten Kapitänshaus von 1715 finden, erzählt erfahren Sie alles über den natürlichen Lebensraum und die Geschichte der Insel.

Haus des Gastes "Kogge", © Nordseebad Spiekeroog GmbH
© Nordseebad Spiekeroog GmbH

Haus des Gastes - Spiekeroog


Im Haus des Gastes finden Sie die Tourist-Information, die Zimmervermittlung, die Kurbeitragskasse und den Fahrkartenservice.

Restaurant Capitänshaus auf Spiekeroog, © Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de
© Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de

Capitänshaus


Genießen Sie köstliche Variationen von Meeresfrüchten, als auch traditionelle Fisch- und Fleischgerichte, in stilvollem Ambiente mitten im Zentrum der Nordseeinsel.

InselBad Abendbeleuchtung, © Nordseebad Spiekeroog GmbH
© Nordseebad Spiekeroog GmbH

InselBad & DünenSpa - Spiekeroog


Mit herrlichem Blick auf die Spiekerooger Dünenlandschaft, heißt Sie das neue InselBad & DünenSpa herzlich willkommen.

Düne und Strand auf Spiekeroog, © Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de
© Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de

Strand- und Dünenlandschaften


Auch "die grüne Insel" bietet einen 14 km langen Sandstrand, der umgeben ist von weiten Salzwiesen und weitreichenden Dünen - wie etwa die größte Düne der Ostfriesischen Inseln "Wittdün"

Ortskern des Hauptortes auf Spiekeroog, © Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de
© Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de

Spiekerooger Inseldorf


Das kleine Inseldorf auf Spiekeroog gehört sicherlich zu den schönsten, idyllischsten Orten die man sich so vorstellen kann.

Die Alte Inselkirche der evangelischen Kirchengemeide auf Spiekeroog - Älteste erhaltene Kirche der Ostfriesischen Inseln, © Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de
© Ostfriesland Tourismus GmbH / www.ostfriesland.de

Alte Inselkirche


Die Alte Inselkirche auf Spiekeroog wurde 1696 erbaut und ist die älteste erhaltene Kirche auf den Ostfriesischen Inseln.

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Spiekeroog entdecken

Nordseebad Spiekeroog GmbH

Noorderpad 25
26474 Spiekeroog
Telefon: +49 (0) 4976 / 9193101

zur WebsiteE-Mail verfassen