Aalschokker auf der Weser, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Mittelweser


Überschaubar, ursprünglich und gemütlich - das ist die Urlaub- und Freizeitregion Mittelweser. Dort, wo die Weser die Porta Westfalica hinter sich lässt und in die Weite der Norddeutschen Tiefebene gemächlich gen Norden fließt, beginnt die Mittelweser. Die flache Wesermarsch zwischen Minden und Hannover im Süden sowie Bremen im Norden laden zum Erkunden ein.

Weite Geestflächen mit herrlichen Wäldern, bunten Felder und ausgedehnte Moor- und Heidegebiete bestimmen das Landschaftsbild. Man muss sich Zeit nehmen für die Mittelweser, denn hier ist Genießen und Entspannen abseits jeder Alltagshektik angesagt. Das Leben im ländlichen Raum wird immer noch vom Rhythmus der Jahreszeiten bestimmt, und dieser Rhythmus umfängt auch den Besucher.

Die Mittelweser erleben

Fütterung der handaufgezogenen Wölfe, © Wolfcenter Dörverden
© Wolfcenter Dörverden

Wolfcenter Dörverden


Durch die täglich stattfindenden Führungen und Schaufütterungen, Wolfsnächte, zwei große Dauerausstellungen und einen Filmraum, wird die Möglichkeit geboten, die Tiere neu kennen zu lernen.

Kloster Loccum, © Stadt Rehburg Loccum
© Stadt Rehburg Loccum

Kloster Loccum


Bereits die massive Umfassungsmauer mit ihrem mächtigen Torhaus unterstreicht die Bedeutung der Loccumer Anlage als eines der imposantesten Klöster Deutschlands.

Der Giebichenstein in Steimbke ist der größte Findling Niedersachsens, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Giebichenstein - Findling in Stöckse


Der 7,5 m lange, 4,5 m breite, 2,7 m hohe und aus rund 207 Tonnen Granit bestehende Findling ist der größte Niedersachsens. In direkter Nachbarschaft befinden sich die Reste eines Großsteingrabes.

Museum Nienburg, © Mittelweser Touristik GmbH / Mittelweser Touristik GmbH
© Mittelweser Touristik GmbH / Mittelweser Touristik GmbH

Museum Nienburg


Das Museum Nienburg zeigt in drei historischen Gebäuden einen breiten Überblick über die Entwicklung der Mittelweserregion von der Anwesenheit des ersten Menschen bis heute.

Syke  Kreismuseum, © Mittelweser Touristik GmbH
© Mittelweser Touristik GmbH

Kreismuseum Syke


Das Kreismuseum in Syke, gegründet 1938, zeigt seine Sammlungen in mehreren Häusern und Nebengebäuden.

Neues Badehaus der Romantik Bad Rehburg, © Stadt Rehburg-Loccum
© Stadt Rehburg-Loccum

Kuranlage Romantik in Bad Rehburg


Die historische Kuranlage Romantik Bad Rehburg ist ein einzigartiges Bau- und Kulturdenkmal des 18. Jahrhunderts

Erbhof Thedinghausen, © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Erbhof Thedinghausen


Der Erbhof, ein alter Herrensitz, zählt zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten in der Samtgemeinde Thedinghausen. Das prächtige Bauwerk im Stil der ausklingenden Weserrenaissance ist ein Bau aus…

Moorbahn, © MOORWELTEN Europäisches Fachzentrum Moor und Klima GmbH/ Kita Märchenburg
© MOORWELTEN Europäisches Fachzentrum Moor und Klima GmbH/ Kita Märchenburg

MOORWELTEN


In der MOORWELTEN-Ausstellung wird die Bedeutung der Moore für den Klimaschutz auf interaktive und multimediale Art und Weise dargestellt.

Kämpfende Dinosaurier, © Dinosaurier-Park Münchehagen GmbH & Co.KG
© Dinosaurier-Park Münchehagen GmbH & Co.KG

Dinosaurier-Park Münchehagen


Das Freilichtmuseum Münchehagen ist Deutschlands größter wissenschaftlicher Erlebnis- und Themenpark. 2,5 Kilometer ist der Rundweg lang, auf dem Besucher alles Wissenswerte über Dinosaurier lernen…

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Veranstaltungen an der Mittelweser

Impressionen von der Mittelweser

Mittelweser-Touristik GmbH

Lange Straße 18
31582 Nienburg
Telefon: +49 (0) 5021 / 917630

zur WebsiteE-Mail verfassen