Marktplatz_GOSLAR, © GOSLAR marketing GmbH/Stefan Schiefer
© GOSLAR marketing GmbH/Stefan Schiefer

Goslar


Die tausendjährige Stadt Goslar ist ein erlebnisreiches Ziel für Ihre Städtereise und liegt zudem in herrlicher Natur direkt am Harz. Ihr besonderes historisches Flair und ihre kulturellen Schätze machen die Kaiserstadt zu einem Anziehungspunkt für viele Besucher aus Nah und Fern.

Eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Museen sind ein besonderes Erlebnis (nicht nur) für Kulturbegeisterte. Aber auch wer im Urlaub einfach nur ausspannen möchte, ist in Goslar genau richtig. Die einzigartige Atmosphäre in den schmalen mittelalterlichen Gassen oder auf dem belebten Marktplatz mit seinen Cafés lädt zum Bummeln und Genießen ein.

Das Erzbergwerk Rammelsberg und die Altstadt von Goslar wurden 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Eine eindrucksvolle Auszeichnung, die die Zeugnisse des Bergbaus und der Stadtgeschichte Goslars zu einem der wertvollsten Kulturdenkmäler Deutschlands macht. Mit der Oberharzer Wasserwirtschaft zählt seit August 2010 das größte und bedeutendste Teich- und Grabenverbundsystem der Welt ebenfalls zum UNESCO-Welterbe. Der Rammelsberg ist heute als Museum und Besucherbergwerk zu besichtigen.

Lebendige Veranstaltungen und eine „leckere“ Gastronomieszene sorgen dafür, dass sich Tagesgäste und Urlauber in Goslar besonders wohlfühlen – für jeden Geschmack findet sich das passende Angebot. Die attraktiven Geschäfte in der historischen Altstadt machen zudem Lust auf eine außergewöhnliche Shopping-Tour.

Goslar erleben

Tipps für Ihren Besuch

Marktplatz in Goslar, © GOSLAR marketing GmbH / Stefan Schiefer
© GOSLAR marketing GmbH / Stefan Schiefer

Marktkirche


Die Marktkirche ist die evangelische Hauptpfarrkirche und Ratskirche der Stadt Goslar. Die romanische Pfeilerbasilika steht in der historischen Altstadt und wurde im Jahre 1151 erstmals erwähnt.

Blick ins Restaurant, © Brauhaus Goslar Inh. Odin Paul eK
© Brauhaus Goslar Inh. Odin Paul eK

Brauhaus Goslar


Das Brauhaus Goslar ist eine Gasthausbrauerei in einem denkmalgeschützten Gebäude inmitten der historischen Altstadt von Goslar

Erzbergwerk Rammelsberg in Goslar, © GOSLAR marketing GmbH / Stefan Schiefer
© GOSLAR marketing GmbH / Stefan Schiefer

Erzbergwerk Rammelsberg - UNESCO-Weltkulturerbe


Der Rammelsberg, an dem über 1000 Jahre Erz abgebaut wurde, ist eines der herausragendsten Industriedenkmäler Europas. Das Bergwerk ist heute ein Museum und Besucherbergwerk.

Stadtführung durch die alten Straßen Goslars, © GOSLAR marketing GmbH / Stefan Schiefer
© GOSLAR marketing GmbH / Stefan Schiefer

Altstadt von Goslar - UNESCO-Weltkulturerbe


Aufgrund ihres Erhaltungszustands mit über 1500 Fachwerkhäusern, die sich im Altstadtkern innerhalb der früheren Stadtmauer befinden, wurde die Altstadt Goslars von der UNESCO ausgezeichnet.

Pärchen geht am Holz-Wasserrad spazieren, © Harzer Tourismusverband / Marcus Gloger
© Harzer Tourismusverband / Marcus Gloger

Oberharzer Wasserwirtschaft- UNESCO-Weltkulturerbe


Mit der Aufnahme in die Liste der Kultur- und Naturerbe würdigte das Komitee die Oberharzer Wasserwirtschaft als eines der weltweit größten vorindustriellen Energieversorgungssysteme.

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Stadtgeschichten

Veranstaltungen

Tourist-Information Goslar

Markt 7
38640 Goslar
Telefon: +49 (0) 5321 / 78060

zur WebsiteE-Mail verfassen