Mann steht auf Hügel in der Lüneburger Heide und streckt die Arme in die Höhe

Lüneburger Heide


Wer sich nach spektakulären Landschaften und endloser Weite sehnt, braucht nicht extra in den Flieger zu steigen. Die Lüneburger Heide im Nordosten Niedersachsens bietet eine der vielfältigsten Naturlandschaften Deutschlands. Neben der größten zusammenhängenden Heidefläche Europas erstrecken sich hier kilometerlange dichte Wälder, sattgrüne Wiesen und seichte Sandwege. Ein ideales Reiseziel für romantische Wochenendtrips, einen entspannten Kurzurlaub oder einen Ausflug ins Grüne.

365 Tage im Jahr eine Reise wert

Die beeindruckenden Landschaften der Heide ziehen jedes Jahr sowohl Hobbyfotografen, Naturliebhaber als auch Wander- und Radenthusiasten in ihren Bann. Ob im Frühjahr, wenn die Wollgrasblüte das Moor in einen Ozean aus kleinen weißen Wattebäuschen verwandelt, im Sommer wenn die Heide in Ihrer vollen lila Blüte steht, im Herbst wenn die Bäume in den schönsten Gelb- und Rottönen leuchten oder im Winter wenn der Raureif auf den Heideflächen glitzert und sich eine romantische Stille über das Land legt: Die Lüneburger Heide ist einfach zu jeder Jahreszeit atemberaubend schön. Auch kleine Gäste kommen bei Besuchen in Freizeit-, Erlebnis und Tierparks sowie bei einer großen Auswahl an familienfreundlichen Ausflugszielen voll auf ihre Kosten. Zum Flanieren und Einkaufen laden darüber hinaus die beiden historischen Städte Lüneburg und Celle ein.

Nun sind Sie an der Reihe, die schönsten Flecken der Lüneburger Heide zu entdecken. Bevor Sie mit der Planung Ihrer Reise loslegen, verrät Heide-Ranger Jan Brockmann im Interview noch seine Lieblingsorte und gibt Ausflugstipps für Urlaube mit und ohne Kindern.

 


Schriftzug Endlich wieder Weitblick, Lüneburger Heide Kampagne 2020

Die Lüneburger Heide erleben

Das Palio in Celle, © Celle Tourismus und Marketing GmbH / Ingo Misiak
© Celle Tourismus und Marketing GmbH / Ingo Misiak

Celle


Celle verfügt über eine wunderschöne Altstadt, das imposante Celler Schloss und ist gleichzeitig das südliche Tor zur Heide.

Misselhorner Heide, © Lüneburger Heide GmbH / Markus Tiemann
© Lüneburger Heide GmbH / Markus Tiemann

Bispingen


Bispingen bietet eine Kombination aus Naturerlebnis, Heidetradition, Sport , Kultur und Freizeitspaß.

Flamingos im Weltvogelpark Walsrode, © Weltvogelpark Walsrode
© Weltvogelpark Walsrode

Weltvogelpark Walsrode


Der Weltvogelpark in Walsrode ist berühmt für seine Botanik und seine farbenprächtigen, teils seltenen Vögel. Über 4.000 Vögel in 700 Arten führen hier ein turbulentes Leben.

Kindergruppe im Snow Dome Bispingen, © Snow Dome Bispingen
© Snow Dome Bispingen

SNOW DOME Bispingen


Feinster Pulverschnee und eine griffige Piste locken Schneefans das ganze Jahr über nach Bispingen in die Lüneburger Heide.

Heidegarten von Schneverdingen, © Erlebniswelt Lüneburger Heide / Markus Tiemann
© Erlebniswelt Lüneburger Heide / Markus Tiemann

Schneverdingen


Das Landschaftsschutzgebiet Höpen, Naturschutzgebiet Osterheide und das faszinierende Pietzmoor laden zur Erholung ein.

Fünf Gäste in der Sauna beim Unterhalten, © Lüneburger Heide GmbH / Dominik Ketz
© Lüneburger Heide GmbH / Dominik Ketz

Jod-Sole-Therme Bad Bevensen


Quelle des Wohlgefühls in der Lüneburger Heide. Warme helle Farben, raumhohe Glasfenster und großzügige Wasserlandschaften - wer zum ersten Mal zum Baden nach Bad Bevensen kommt, mag überrascht sein…

Blick über den Totengrund in Lüneburger Heide bei blühender Heide, © Lüneburger Heide GmbH/ Markus Tiemann
© Lüneburger Heide GmbH/ Markus Tiemann

Naturpark Lüneburger Heide


Der Naturpark Lüneburger Heide umfasst auf der Fläche von gut 1.000 Quadratkilometern nicht nur die größten zusammenhängenden Heideflächen Mitteleuropas, sondern auch Moore, Wälder, Flüsse und Dörfer…

Drei Wanderer auf grasbewachsenem Weg in lichtem Kiefernwald, © Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
© Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz

Naturpark Südheide


Zwischen beschaulichen Heideorten erstreckt sich ein Landschaftsbild geprägt durch zusammenhängende Wälder, Moore, Bachläufe und Heideflächen, die mit ihrer charakteristischen Farbenpracht zur…

Am Stintmarkt Lüneburg, © Lüneburger Heide GmbH/Markus Tiemann
© Lüneburger Heide GmbH/Markus Tiemann

Lüneburg


Die über 1050 Jahre alte Stadt ist eine der faszinierendsten Städte Norddeutschlands. Ihre historische Architektur steht im reizvollen Gegensatz zu dem quirligen, jungen Stadtleben.

Kinder und Erwachsene entdecken die Ausstellung "Spielwelten", © Freilichtmuseum am Kiekeberg
© Freilichtmuseum am Kiekeberg

Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten


Das Freilichtmuseum am Kiekeberg nimmt die ganze Familie mit auf eine Zeitreise. In mehr als 40 historischen Gebäuden und Gärten zeigt es das Leben in der Lüneburger Heide und Winsener Marsch.

Zum Schreien schön ist das Gefühl, wenn der weltweit größte Gyro-Drop-Tower Scream aus 71 Metern im freien Fall in die Tiefe stürzt., © Heide Park Resort
© Heide Park Resort

Heide Park Soltau


Raus aus dem Alltag, rein ins außergewöhnliche Abenteuer: Norddeutschlands größter Erlebnispark, das Heide-Park Resort in Soltau, besticht durch über 40 Attraktionen und Shows.

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Impressionen aus der Heide

Lüneburger Heide GmbH

Wallstr. 4
21335 Lüneburg
Telefon: +49 (0) 4131 – 309 39 60

zur WebsiteE-Mail verfassen