Aussenansicht der Fellerei im Harz
© Fellerei / Mona Feller

Die Fel­le­rei


Die Fellerei – eine ehemalige Brauerei im Oberharz, viele Jahre als Pension genutzt, später nach und nach zum Hotel umgebaut.

2016 von Kirsten und Tobias Feller übernommen und liebevoll renoviert, zeigen die zwölf Zimmer detailverliebt die gesammelten Ausstattungsstücke der beiden Inhaber. Reduziertes Design, Vintage und ein Tupfer Farbe sind die Grundzutaten für den „Harzer-Mix“.

Jedes Zimmer ist so individuell wie das Haus, zwischen Alt und Neu, aus erster und zweiter Hand, aufgearbeitet und naturbelassen, verspielt und unkonventionell, ideenreich und handgemacht. Räume mit Seele, so wie Haus und Hof es vorgeben.

So entsteht ein lebendiger Ort zum Ausspannen und Sein – für sich oder im Miteinander der Gäste. Mit Ruheplätzen in Haus, Hof und Garten. Mit kreativen Speisen aus regionaler Küche, mit Liebe und Leidenschaft gewürzt. Gegessen wird in gemütlichen Gasträumen an kleinen und großen Tischen.

Gastfreude in der Fellerei heißt zu fühlen wie zu Hause und im Urlaub. Sich verwöhnen lassen und losziehen, um den Harz zu erkunden.

Von hier aus lässt es sich nach Herzenslust wandern, im Sommer wie im Winter, langlaufen, joggen, Fahrrad fahren und schwimmen im See.

Im kleinen, aber feinen Harz-Spa der Fellerei gibt es Yoga, Massage und Sauna. Schlicht und auf das Wesentliche reduziert.

Impressionen von der Fellerei im Harz

Die Fellerei

An der Trift 19
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon: +49 (0)5323 1774

zur WebsiteE-Mail verfassen