Kräuter
© Fotolia / M.Dörr & M.Frommherz

Kulinarisches im Frühling


Die Tage werden wieder länger und die ersten warmen Sonnenstrahlen machen Lust auf frische Kräuter und leckeres Obst und Gemüse. Wer sich im Frühling bewusst ernährt, freut sich gleich doppelt auf diese schöne Jahreszeit. Denn die Vielfalt und Frische der regionalen Obst- und Gemüsesorten aus Niedersachsen inspiriert zu neuen Frühlingsrezepten.

Spargel mal anders

Niedersachsen ist ein Spargelland, jeder fünfte deutsche Spargel wächst schließlich hier. Die Spargelfelder prägen schon ab März das Landschaftsbild. Ob zubereitet mit Sauce Hollandaise oder flüssiger Butter und Schinken – reine Geschmacksache. Wir haben zwei tolle Spargelrezepte für Sie ausprobiert und wünschen viel Spaß beim nachkochen mit unseren Videos!

Spargel weiß und grün
© Francesco Carovillano

Leckeres zu Ostern

Nach der traditionellen Fastenzeit darf zu Ostern wieder geschlemmt werden. Aus dem Harz kommt ein tolles Rezept für einen Osterlaib - eine süße Hefeteig-Variation. Oder statt dem Osterlamm probieren Sie einen Heidschnucken-Braten - das passenden Rezept aus der Lüneburger Heide finden Sie hier.

Matjes und mehr

Genießen Sie im Frühling Matjes in allerlei Variationen: nach Hausfrauenart mit neuen Pellkartoffeln, nach Heidjer Art mit Preiselbeersahne und Kartoffelrösti, nach Friesen Art mit Speckbohnen und Bratkartoffeln oder klassisch mit Schwarzbrot und Sauercreme! Tolle Rezepte zum nachkochen finden Sie hier. Matjes sind besonders milde Heringe, die im traditionellen Verfahren durch Enzyme in einer Salzlake gereift sind. Der ursprüngliche Herstellungsprozess wurde bereits im Mittelalter in den Niederlanden entwickelt. Es werden Heringe verwendet, die Ende Mai bis Anfang Juni gefangen werden.

Auch der Rhabarber hat im Frühjahr Hochsaison. Rhabarber ist eines der ersten regionalen Gemüse im Jahresverlauf. Während grüne Stangen einen eher sauren Geschmack aufweisen, sind die Roten sehr viel milder und begeistern mit einem zarten Himbeeraroma. Ein idealer Begleiter des Rhabarbers sind Milchprodukte –  Milch, Sahne und Quarkspeisen passen einfach perfekt. Probieren Sie die besten Kreationen während einer Radtour in einem der Melkhüs.

Genuss hat immer Saison

Ob Spargel, Äpfel oder Spinat - stöbern Sie in unserem Saisonkalender nach leckeren Produkten und lassen Sie sich von unseren Rezepten zum Nachkochen anregen.

Lernen Sie außerdem die niedersächsischen und besonders angesagten Superfoods kennen, die Ihnen die nötige Energie für den Frühling geben.

Das Spargel-Kochduell: Traditionell vs. Modern


Wie kocht und bereitet man Spargel am besten zu? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen.

Marius Mirchel, Küchenchef im Flux-Biohotel in Hann. Münden, und Marita Baad, die zweite Vorsitzende der Landfrauen von St. Jürgen, haben sich in Hannover zum großen Kochduell getroffen.

Traditionelle Zubereitung als Spargelcremesuppe und mit Schnitzel, Kartoffeln und Sauce Hollandaise als Hauptgericht oder die moderne, vegetarische Interpretationen als Spargel-Risotto mit Salzmandeln und Molé an Kaffee-Pilz Vinaigrette  - Wer macht das Rennen?