Seitennavigation

Snirtje-Braten

„Papenburger Nationalgericht“

vergrößern Papenburg - Leckerer Buffetgenuss - Vergrößerte Ansicht

Papenburg - Leckerer Buffetgenuss
© Papenburg Tourismus GmbH

Papenburg - Leckerer Buffetgenuss

Snirtjebraten oder kurz Snirtje ist ein beliebtes Fleischgericht aus der Region. Das „Papenburger Nationalgericht“ zum Sattessen wird nach altem Rezept zubereitet: Der eingelegte Schweinebraten wird mit vielen Zwiebeln goldgelb angebraten und mit Salzkartoffeln und Rotkohl sowie saurem Kürbis und Roter Beete serviert. Der Snirtjebraten ist ein Winteressen und war früher, genau wie der Buchweizenpfannkuchen, ein "arme Leute" - Essen.


Unser Rezept für Snirtje Braten

Zutaten (4 Personen):

  • 800g Schweinenacken
  • 800g Schweineschulter
  • 300g Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sahne
  • Schweinefett, -schmalz oder auch Butter/Margarine
  • Mehl zum Andicken


Das Fleisch in große Stücke schneiden, pfeffern und salzen und im Fett von allen Seiten anbraten, mit Wasser oder auch etwas Rotwein ablöschen und dann ungefähr 20 Minuten schmoren lassen. Nun die geputzten Zwiebeln in Stücken hinzugeben und alles bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden köcheln lassen. Nach dem Kochen die Bratflüssigkeit für eine Soße mit Mehl, etwas Pfeffer und Salz andicken.

Mit Salzkartoffeln, Rotkohl, Rote Beete, Kürbis oder auch grüne Bohnen als Beilage servieren
 

Kontaktdaten

Logo Papenburg

Papenburg Tourismus GmbH

Ölmühlenweg 21, 26871 Papenburg

Telefon: +49 (0) 4961 / 83960
Telefax: +49 (0) 4961 / 839696

E-Mail schreiben: info@papenburg-tourismus.de
Webseite besuchen:

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.