Seitennavigation

Elberadweg

Zwischen Wattenmeer und Elbtalaue

Streckenradweg Diese Tour ist geeignet für: Tourenrad geeignet für Tourenräder

Der Elberadweg von Cuxhaven und Brunsbüttel nach Wittenberge offenbart Ihnen 340 Kilometer faszinierende Einblicke in Natur und Kultur eines 860 Kilometer langen Radfernweges. Die frische Seeluft begleitet Sie vom Nationalpark und UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer auf Ihrem Weg durch die maritime Landschaft der Unterelbe, vorbei an kleinen und größeren Häfen, gemütlichen Städtchen, urigen Bauernhöfen und Obstwiesen soweit das Auge reicht. Genießen Sie die pulsierende Metropole Hamburg. Der Elberadweg führt Sie dort hin, wo das Herz der Stadt schlägt.
Wohltuend ist die Ruhe, die Ihnen die Elbmarsch und die Elbtalaue bieten. Im UNESCO-Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“ finden Sie die Natur noch in einem weitestgehend ursprünglichen Zustand vor, denn hier, im ehemaligen deutsch-deutschen Grenzgebiet, blieben Pflanzen und Tiere jahrzehntelang ungestört. Eine lohnenswerte Ergänzung zu Ihrer Tour entlang der Elbe bieten Ihnen die zahlreichen Ausflugsschiffe, die Radfahrer herzlich einladen, einen kürzeren oder längeren Abschnitt des Flusses von der Wasserseite aus zu genießen. Oder gönnen Sie sich einen Tag Pause und nutzen Sie das Angebot der Ausflugsschiffe für einen erholsamen Tag an Deck.

Verlauf und Sehenswürdigkeiten

Abschnitt I : Cuxhaven/Brunsbüttel- Freiburg
In Cuxhaven locken der Strand, die Kugelbake, die Alte Festung und das Nationalpark-Zentrum. In Brunsbüttel sind die Nord-Ostsee-Kanalschleuse und das Schleusenmuseum beeindruckend. Das Nordseebad Otterndorf auf linkselbischer Seite (westliche Seite) mit seiner historischen Altstadt, dem Skulpturengarten und dem Museum gegenstandsfreier Kunst und Freiburg/Elbe mit seinen „Vogelkiekerbus“ und seinen Natur- und Landschaftsschutzgebieten ergänzen diesen Abschnitt.

Abschnitt II : Freiburg- Lühe/Wedel
Glückstadt mit seiner Altstadt, dem Wasmer-Palais und dem Detlefsen-Museum zum Walfang und der Stadtgeschichte auf der einen Seite der Elbe und Stade mit seiner malerischen Fachwerkaltstadt, dem Hafen mit Holztretkran bilden die beiden großen Highlights dieses Abschnittes.

Abschnitt III : Lühe-Ochsenwerder
Wo gibt es das sonst? Eine Rad-Wanderung, die man im Zentrum einer Weltstadt beginnen oder beenden kann? Hamburg bietet Ihnen diese Möglichkeit.
Das Alte Land mit Deutschlands größtem Obstanbaugebiet lockt mit seiner Obstblüte der Kirschen (ab Mitte April), Äpfel (ab Mai), Birnen und Zwetschgen am südwestlichen Stadtende Hamburgs.
Hier beginnt die maritime Landschaft der Unterelbe, die sich bis Cuxhaven erstreckt. In Buxtehude mit seiner Altstadt erkennt man schnell die alten Hansetraditionen.

Abschnitt IV : Ochsenwerder-Lauenburg
Geprägt von der Elbmarsch linkselbisch (in diesem Fall auf der südlichen Seite) und von den Steilhängen auf der rechstelbischen (in diesem Fall auf der nördlichen) Seite wird dieser Abschnitt vor allem durch die alte Schifferstadt Lauenburg mit ihrem Fachwerkhäusern aus dem 16, und 17. Jahrhundert, sowie dem Elbschifffahrtsmuseum geprägt.

Abschnitt V: Lauenburg-Hitzacker
Linkselbisch (in diesem Fall auf der westlichen Seite) durchstreift der Radweg die steigungsintensiven Elbhöhen, rechtselbisch (in diesem Fall auf der östlichen Seite) kann man gelassen auf diese malerischen eiszeitlichen Erscheinungen schauen. Eine bewaldete Eiszeit-Wanderdüne sowie alte Fachwerkhäuser bilden die malerische Kulisse für Ihre Tour.
Das Elbschloss in Bleckede lädt zum Verweilen in einer interaktiven und erlebnisorientierten Präsentation der Natur und Kulturlandschaft ein.

Abschnitt VI: Hitzacker-Schnackenburg
Im Abschnitt Hitzacker-Wittenberge bieten Natur und Historie eingebettet in das UNESCO-Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“ einen interessanten Tourabschnitt auf dem Elberadweg.
Es beginnt im malerischen Städtchen Hitzacker a.d. Elbe. Der Ort Dömitz bietet eine der imposantesten Festungen Nordeuropas in der Nähe der großen Dünenlandschaft im Elbetal. Wahrenberg -das storchenreichste Dorf Sachsen-Anhalts -vermittelt imposante Eindrücke von diesen schönen Tieren. Das Grenzlandmuseum in Schnackenburg und die Gedenkstätte Deutsche Teilung in Stresow ermöglichen Einblicke in die jüngere Geschichte Deutschlands.

Die Langbeschreibung des Elberadwegs (PDF 178.62 kB) steht im pdf-Format in der Downloadlamelle für Sie zur Verfügung.
 

Beschilderung

Der rund 860 Kilometer lange Streckenverlauf ist beschildert und mit folgendem Logo gekennzeichnet.

 

Elberadweg Logo

 

 

 

 Schwierigkeitsgrad und Streckencharakteristik

Die Route verläuft in überwiegend ebenem Gelände. Östlich von Hamburg gibt es einige wenige kurze, knackige Anstiege. Die Strecke ist grösstenteils asphaltiert, einzlene Abschnitte mit wassergebundener Decke, und vorwiegend autofrei. Der Elberadweg ist für einen Radurlaub mit Kindern geeignet.

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Elberadwegs.

Kontaktdaten

Logo Elberadweg als Kontaktbild

Koordinierungsstelle Elberadweg Nord c/o Herzogtum Lauenburg Marketing und Service GmbH

23909 Ratzeburg

Telefon: +49 (0) 4542 / 856862

E-Mail schreiben: nordanfragen@elberadweg.de
Webseite besuchen:

DownloadsDownloads

Download Text

Tourendaten DownloadTourendaten Download

Hier können Sie sich die Daten zum Elberadweg als gpx-Datei für Ihr GPS-Gerät oder als kml-Datei zur Ansicht in Google-Earth downloaden.

Aktuelle InformationenAktuelle Informationen

Aufgrund von Streckensanierungen kommt es in manchen Bereichen zu Streckenumleitungen. Diesbezüglich sind Streckenumleitungen für
Radfahrer ausgeschildert. Die Umleitungsempfehlungen erhalten Sie auch auf der
Internetseite des Elberadweges.
 

ElbquerungenElbquerungen

Auf dem Elberadweg gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Elbe mit einem Schiff zu überqueren. Hier einige Beispiele:

Literaturhinweise und KartentippsLiteraturhinweise und Kartentipps

bikeline Radtourenbuch "Elbe-Radweg" Von Magdeburg nach Cuxhaven

 

Kompakt-Spiralo Radwanderkarte Elberadweg Von Magdeburg bis Cuxhaven

1:75.000, BVA

 

Radführer Elbe Radweg 2. Von Dessau nach Cuxhaven Unterteilt in 8 Tagesetappen mit Fotos, kompakte Beschreibungen, Routenkarten, Übersichtskarten Kompass-Karten

 

Reiseführer Erlebnis Rad: Elbe-Radweg Von der Quelle bis zur Mündung

 

Radeln an der Elbe Band 2: Von Dessau bis Cuxhaven

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.