Zwei Mädchen betrachten sich gegenseitig durch eine Lupe und haben Spaß dabei
© Natureum Niederelbe/ Bastian Hilk

Natureum Niederelbe in Balje


KinderFerienLand Niedersachsen

Lernen sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Elbmündung kennen und entdecken Sie die Geheimnisse der Natur. Das Natureum liegt in einem großzügigen Parkgelände auf der Oste-Halbinsel und lädt bei jeder Wetterlage zu einem Besuch ein.
Werfen Sie einen Blick in einen echten Bienenstock, lösen Sie am Ebbe-Flut-Modell eine Sturmflut aus oder lauschen Sie dem vielstimmigen Küstenkonzert. Im ElbeKüstenpark leben zahlreiche Tiere, darunter alte Haus- und Nutztierrassen wie Schleswiger Kaltblutpferde, Vorwerkhühner und Skuddenschafe, aber auch Frettchen, Schildkröten, Zwergotter, Kaninchen und Gänse. Teilweise lassen sie sich sogar streicheln. Von den Vogelbeobachtungsstationen haben Sie einen guten Blick auf den regen Flugverkehr rund um das Natureum, insbesondere zu den Zugzeiten im Frühjahr und im Herbst.
Im Museumsgebäude lernen Sie die enorme Bedeutung der Elbmündung für Meeressäuger, Wanderfische und Zugvögel, aber auch für den globalen Handel kennen. Gewaltige Walskelette und interaktive Stationen machen den Besuch zu einem spannenden Erlebnis für die ganze Familie. Ein eigener Ausstellungsbereich befasst sich mit Bernstein – dem Gold der Küste. Im Sommerhalbjahr zeigt das Natureum Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen.
Eine Stärkung erhalten Sie im Café/Bistro oder Sie machen es sich auf einem der Picknickplätze bequem. Die Kinder können sich an der Wasserspielanlage und auf dem großen Spielplatz mit Hüpfkissen austoben.

Natureum Niederelbe in Balje

Neuenhof 8
21730 Balje
Telefon: +49 (0) 4753 / 842110

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Natureum Niederelbe in Balje“ mit Google Maps.