Zwei Mädchen betrachten sich gegenseitig durch eine Lupe und haben Spaß dabei
© Natureum Niederelbe/ Bastian Hilk

Na­tu­re­um Nie­der­el­be in Bal­je


KinderFerienLand Niedersachsen

Ler­nen sie die fas­zi­nie­ren­de Tier- und Pflan­zen­welt der Elb­mün­dung ken­nen und ent­de­cken Sie die Ge­heim­nis­se der Na­tur. Das Na­tu­re­um liegt in ei­nem groß­zü­gi­gen Park­ge­län­de auf der Os­te-Halb­in­sel und lädt bei je­der Wet­ter­la­ge zu ei­nem Be­such ein.
Wer­fen Sie ei­nen Blick in ei­nen ech­ten Bie­nen­stock, lö­sen Sie am Eb­be-Flut-Mo­dell ei­ne Sturm­flut aus oder lau­schen Sie dem viel­stim­mi­gen Küs­ten­kon­zert. Im El­be­Küs­ten­park le­ben zahl­rei­che Tie­re, dar­un­ter al­te Haus- und Nutz­tier­ras­sen wie Schles­wi­ger Kalt­blut­pfer­de, Vor­werk­hüh­ner und Skud­den­scha­fe, aber auch Frett­chen, Schild­krö­ten, Zwer­got­ter, Ka­nin­chen und Gän­se. Teil­wei­se las­sen sie sich so­gar strei­cheln. Von den Vo­gel­be­ob­ach­tungs­sta­tio­nen ha­ben Sie ei­nen gu­ten Blick auf den re­gen Flug­ver­kehr rund um das Na­tu­re­um, ins­be­son­de­re zu den Zug­zei­ten im Früh­jahr und im Herbst.
Im Mu­se­ums­ge­bäu­de ler­nen Sie die enor­me Be­deu­tung der Elb­mün­dung für Mee­res­säu­ger, Wan­der­fi­sche und Zug­vö­gel, aber auch für den glo­ba­len Han­del ken­nen. Ge­wal­ti­ge Walske­let­te und in­ter­ak­ti­ve Sta­tio­nen ma­chen den Be­such zu ei­nem span­nen­den Er­leb­nis für die gan­ze Fa­mi­lie. Ein ei­ge­ner Aus­stel­lungs­be­reich be­fasst sich mit Bern­stein – dem Gold der Küs­te. Im Som­mer­halb­jahr zeigt das Na­tu­re­um Son­der­aus­stel­lun­gen zu un­ter­schied­li­chen The­men.
Ei­ne Stär­kung er­hal­ten Sie im Ca­fé/Bis­tro oder Sie ma­chen es sich auf ei­nem der Pick­nick­plät­ze be­quem. Die Kin­der kön­nen sich an der Was­ser­spiel­an­la­ge und auf dem gro­ßen Spiel­platz mit Hüpf­kis­sen aus­to­ben.

360 Grad Rundgang durch das Natureum Niederelbe

Natureum Niederelbe

Neuenhof 8
21730 Balje
Telefon: +49 (0) 4753 / 842110

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Natureum Niederelbe in Balje“ mit Google Maps.