U-Boot Kinderspielbereich, © Windstärke 10/ Andreas Keller
© Windstärke 10/ Andreas Keller

Windstärke 10 - Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven


KinderFerienLand Niedersachsen
Reisen für alle

Zwei historische Fischpackhallen bilden zusammen mit einem modernen Ausstellungsgebäude das authentische Ambiente für ein packendes Museumerlebnis. „Windstärke 10“ steht für Museumserlebnis mit allen Sinnen. Zahlreiche Filme und Hörstationen vermitteln unvergessliche Eindrücke zu Gefahren und Herausforderungen der Seefahrt. Erzählt werden nicht nur die Geschichten gesunkener Schiffe, sondern die Besucher erleben auch die extrem harte Arbeit an Bord der Fischdampfer im Nordatlantik. Gehen Sie bei Ihrem Museumsrundgang mit auf Fangfahrt nach Island oder „tauchen“ Sie auf den Grund der Nordsee auf der Suche nach Schiffswracks und ihrer Ladung.

Die spannende Ausstellung mit vielen Filmen, Hörstationen und interaktiven Angeboten sowie ein eigener Spielbereich bedeuten Museumsspaß für die ganze Familie. Alle Museumsräume sind ebenerdig, und zahlreiche Sitzgelegenheiten laden dazu ein, die ganz besondere Atmosphäre in Ruhe auf sich wirken zu lassen. Zudem stellt sich die Ausstellung aktuellen Fragen. Zum Beispiel der nach der Überfischung der Meere und nachhaltiger Fischerei. Oder der nach der Gefahrenabwehr auf See heute.

Kinder können mit einem Seefahrtsbuch als Matrose anheuern und werden von Otto dem Dampfer durch die Ausstellung begleitet. Kleinere Kinder können im Spielbereich mit Olaf dem Forscher-U-Boot auf Tauchstation gehen, Malbögen ausmalen oder mit der großen Krake kuscheln.

Windstärke 10 - Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven

Ohlroggestraße 1
27472 Cuxhaven
Telefon: +49 (0) 4721 / 590710

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Windstärke 10 - Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven“ mit Google Maps.