zwei Paddelboote fahren auf der Lune
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

Mit dem Kanu durch die Region


Hier, zwischen Bremen, Hamburg und Nordsee laden Wald- und Wiesenflüsse zu einer Tour ein. Die Niederungen der Gewässer sind nicht nur ein Traum für Paddler, auch ohne Vorerfahrung, sondern bieten einer Vielzahl von gefährdeten Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum. Fischotter, Kraniche, Meerforelle und Orchideen fühlen sich hier wohl. Wir stellen Ihnen die einzelnen Kanustrecken vor, geben Hinweise zur Anreise und haben den ein oder anderen Tipp Einheimischer parat.

Schwierigkeit
Dauer
Familie paddelt auf der Este
© Tourismusverband LK Stade/Elbe e. V. / Susanne Seemann

Este


  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Streckenlänge: 16 km
  • Höchster Punkt: 21m
Elbe Weser Kanal Abschnitt Geeste
© Cuxland-Tourismus / Bernd Schlüsselburg

Geeste


  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Streckenlänge: 9 km
Ostesperrwerk
© Cuxland-Tourismus / Bernd Schlüsselburg

Oste


  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Streckenlänge: 114 km
  • Höchster Punkt: 19m
Wasserwandern Hamme
© Touristikagentur Teufelsmoor Worpswede Unterweser e.V.

Hamme


  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Streckenlänge: 10 km
  • Höchster Punkt: 2m
Die Hunte ist ein Fluss, der sich sanft durch Niedersachsen schlängelt
© Gerd Köhler / pixelio.de

Hunte


  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Streckenlänge: 112 km
  • Höchster Punkt: 40m
zwei Paddelboote fahren auf der Lune
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

Lune


  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Streckenlänge: 16 km
Weserlauf im Weserbergland
© Weserbergland Tourismus e.V.

Weser


  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Streckenlänge: 365 km
  • Höchster Punkt: 124m
Familie paddelt auf der Wümme bei Rotenburg
© TouROW / Udo Fischer

Wümme


  • Schwierigkeit: Anfänger
  • Streckenlänge: 81 km
  • Höchster Punkt: 34m

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer


Filter
Schwierigkeit
Dauer