Ostesperrwerk
© Cuxland-Tourismus / Bernd Schlüsselburg

Oste

Distanz
114 km
Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Dauer der Tour
Mehrtagestouren möglich
Geeignet für
Kinder
JFMAMJJASOND
Empfohlene Monate für eine Befahrung: Optimal, Möglich, Eingeschränkt

Die 150 km lange Oste ist nicht nur der längste Nebenfluss der Elbe, sondern gehört auch zu den schönsten Flusslandschaften des Nordens. Von ihrer Quelle südlich von Tostedt mäandert der Fluss durch das Herz der Region Nordsee-Elbe-Weser, um schließlich im Weltschiffahrtsweg der Elbe zu münden. Die Oste entführt Sie in vielfältige Naturlandschaften, abseits von Hektik und Stress und hinein in Ihr Naturabenteuer.

Der Streckenabschnitt von Tostedt bis Bremervörde wird als „obere Oste“ und der Streckenabschnitt Bremervörde bis Neuhaus als „untere Oste“ bezeichnet. Auf der Oberen Oste kann man von Heeslingen bis Bremervörde eine Paddeltour machen, sofern die Oste genügend Wasser mit sich führt. Ab Bremervörde, wo eine Bootsrutsche die Obere Oste mit der Unteren Oste verbindet, wird der Fluss tideabhängig und ist für Kanus, Kajaks sowie kleinere Schiffe bis zur Mündung in die Unterelbe auch motorisiert schiffbar. Bei der Befahrung der Oste mit dem Kanu sind unterschiedliche Befahrenshinweise zu beachten. Diese variieren je nach Streckenabschnitt.

Mehr erfahren.

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Unterwegs auf der Oste

NDR-Beitrag: Abenteuer Kanu-Tour auf der unteren Oste

Hin­wei­se für die Tour


Naturschutz- und Befahrenshinweise

Ein Befahren ist aus Naturschutzgründen nur bei ausreichendem Wasserstand erlaubt. 

Beachten Sie die Nutzungsbedingungen des Landkreises Rotenburg (Wümme), welche auf der Internetseite www.wasserwandern-row.de einzusehen ist.

Befahrenshinweise für den Streckenabschnitt - Untere Oste: Beim Kayak- und Kanufahren auf der Unteren Oste muss sowohl die Tide als auch die aktuelle Wetterlage berücksichtigt werden.

Für die Obere Oste bis Bremervörde – siehe: Paddeln auf der Oste

Hier ein Auszug aus den Verordnungen:

Referenzpegel
Nach der am 16. April 2022 in Kraft getretenen Verordnung des Landkreises Rotenburg (Wümme) ist für das Wasserwandern auf der Oste der Referenzpegel des NLWKN in Rockstedt maßgeblich.
 
Schleusen, Wehre und Sohlgleiten
Schleusen, Wehre und Sohlgleiten können Gefahrenstellen darstellen. Informieren Sie sich vor Ihrer Fahrt, an welchen Sie die Boote ggf. umtragen müssen. Wenn eine Sohlgleite zu durchfahren ist, fahren Sie immer in der Mitte des Flusses.

Besonderheiten auf der Tour

  • Oste-Café in Eitzmühlen
  • Golddorf Godenstedt
  • Ferien-Unterkünfte in Ober Ochtenhausen
  • NORDPFAD Ostetal (Qualitätswanderweg Traumtour) in Ober Ochtenhausen
  • Bachmann-Museum, Hafen und Vörder See in Bremervörde
QMW Logo

Qualitätsgeprüfte Kanuanbieter

SeaKayak Kehdingen

Besonderheiten: Naturerlebnisfahrten bis zum Wattenmeer

21756 Osten
Telefon: 04771 - 5809 701

zur Website   E-Mail verfassen

 

Kanuverleih Eystrup

Besonderheiten: Tourenservice für Gruppen, Schulen und Betriebe
27324 Eystrup-Hämelhausen
Telefon: 0700 - 806 04 000

zur Website   E-Mail verfassen

Weitere Anbieter

Sport-Wolter.de

Besonderheiten: Einzel- und Gruppenevents, kostenloses Zubehör
21279 Wenzendorf
Telefon: +49 (0) 163 / 170 98 76

zur WebsiteE-Mail verfassen

Krista Reibe, Boote, Sport & Freizeit

Besonderheiten: Umfassender Service mit Einweisung zum Tidengewässer Untere Oste, wenn erforderlich mit Abholung der Boote und auch 8 Busgästen.
21755 Hechthausen/Oste, an der Mühle „Caroline“
Telefon: +49 (0) 4774 / 811

zur WebsiteE-Mail verfassen

Ihre Ansprechpartner für die Tour

Cuxland-Tourismus

Kapitän-Alexander-Str. 1
27472 Cuxhaven
Telefon: +49 (0) 4721 / 599617

zur WebsiteE-Mail verfassen

Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Harburger Str. 59
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: +49 (0) 4261 / 81960

zur WebsiteE-Mail verfassen