Das Oldenburgische Staatstheater Das Oldenburgische ist das älteste Theater in Oldenburg und in öffentlicher Trägerschaft bietet es in sieben verschiedenen Sparten  Vorstellungen der eigenen Ensembles
© Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH / Verena Brandt

Ol­den­bur­gi­sches Staats­thea­ter


Reisen für alle

Seit 1893 prägt die Kup­pel des Ol­den­bur­gi­schen Staats­thea­ters die Sil­hou­et­te der Stadt. Das Ol­den­bur­gi­sche Staats­thea­ter sorgt seit je­her für Kurz­weil auf ho­hem Ni­veau. Der im­po­san­te Bau be­sticht durch sei­nen an­ti­ken Säu­len­vor­bau und die neu­ba­ro­cke In­nen­aus­stat­tung, ins­be­son­de­re des Gro­ßen Hau­ses. Hier ist Platz für die gro­ße Oper, für Kon­zer­te und für Schau­spie­lin­sze­nie­run­gen mit auf­wän­di­gen Büh­nen­bil­dern.

Re­stau­ra­to­ren ha­ben in den Jah­ren 2011/2012 die pracht­voll-ba­ro­cken De­cken­ge­mäl­de des Gro­ßen Hau­ses in mü­he­vol­ler Klein­ar­beit sa­niert und re­no­viert wie nie zu­vor in sei­ner mehr als 100-jäh­ri­gen Ge­schich­te.

Die haus­ei­ge­nen En­sem­bles bie­ten Vor­stel­lun­gen in den Spar­ten Mu­sik­thea­ter (Oper/Ope­ret­te/Mu­si­cal), Schau­spiel, Tanz­thea­ter (Bal­lett), Kon­zert, Kin­der- und Ju­gend­thea­ter so­wie Nie­der­deut­sches Schau­spiel in Ko­ope­ra­ti­on mit der Au­gust-Hin­richs-Büh­ne Ol­den­burg. Dar­über hin­aus ge­nie­ßen die Zu­schau­er zahl­rei­che Gast­spie­le, Le­sun­gen, Vor­trä­ge und Aus­stel­lun­gen.

Oldenburgisches Staatstheater

Theaterwall 19
26122 Oldenburg
Telefon: +49 (0) 441 / 22250

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Oldenburgisches Staatstheater“ mit Google Maps.