Kampagne Gesundheit

TIEFENENTSPANNT? VOLL AUFREGEND!


HEISS UND KALT – MIT KNEIPP UND THALASSO VITALITÄT SPÜREN!

Sich gemeinsam in der Brandung der Nordsee bewegen und mit jedem Atemzug die Meeresluft einsaugen – das ist ein wichtiger Baustein der Thalassotherapie. Und auch die Jahrhundertealte Kneippkur gilt als wegweisend. Kein Wunder ...

Heiss und Kalt - Drinnen und Draußen Vitalität spüren, © Fotolia // Kzenon || Shutterstock // wavebreakmedia
© Fotolia // Kzenon || Shutterstock // wavebreakmedia

Thalasso an der Nordsee – Gesundheit und Wohlbefinden

Die wertvollste Zutat einer Thalasso-Kur ist Meerwasser. Abgeleitet vom griechischen Wort „thálassa“ für „Meer“ steht die Thalasso-Therapie für Heilverfahren mit der Kraft des Meeres. An der Nordsee gibt es alle gesunden Thalasso-Zutaten direkt vor Ort. Mit kaltem oder aufgewärmtem Meerwasser, mit der Meeresluft, Sonne, Algen, Kreide, Schlick und Sand können Erkrankungen wie Rheuma oder Hautkrankheiten dank der Thalasso-Therapie gelindert oder sogar geheilt werden. 
Außerdem gilt Thalasso als bewährtes Mittel gegen Stress und hat auch bei Schlaf- und Stoffwechselstörungen sowie Herzkreislauferkrankungen eine gesundheitsfördernde Wirkung.

Thalasso hilft jedoch nicht nur bei der gezielten Behandlung von Krankheiten, sondern steigert auch das allgemeine Wohlbefinden. Sie wollen mal wieder richtig durchatmen? Weiterlesen...

Durchatmen und Wohlfühlen

DA BIST DU PLATT!

Mehr spannende Gegensätze zum Thema gesundes Niedersachsen