Park der Gärten in Bad Zwischenahn
© TMN/Markus Tiemann

Parks und Gärten in Ostfriesland


Ostfriesland – viele verbinden mit der Region die Nordsee, weite Sandstrände und Plattes Land. Aber auch Parks und Gärten prägen das Bild der Landschaft.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise in ländlich geprägten Kräuter- und Bauerngärten oder bewundern Sie im Park der Gärten in Bad Zwischenahn das bunte Farbenspiel während der Rhododendronblüte. Wussten Sie schon; der Park der Gärten ist „Deutschlands größte Mustergartenanlage“ mit über 90 Mustergärten, Pflanzensammlungen sowie abertausenden Frühlings- und Sommerblumen.

Nur 8 Kilometer von der Küste entfernt, inmitten der Landschaft Ostfrieslands, öffnet der Schlosspark Lütetsburg seine Pforten für Besucherinnen und Besucher. Auf ca. 30 Hektar können Sie hier den größten privaten Englischen Landschaftsgarten Norddeutschlands erleben. Schlendern Sie durch prächtige Alleen, vorbei an alten Rhododendren oder Azaleen und lassen Sie sich verzaubern von der Familiengeschichte der Schlossbesitzer.

Entspannen Sie in den grünen Paradiesen Ostfrieslands und freuen Sie sich auf das Wechselspiel der Pflanzen in den verschiedenen Jahreszeiten.