Schlosspark Lütetsburg, © Schlosspark Lütetsburg
© Schlosspark Lütetsburg

Schlosspark Lütetsburg


Entdecken Sie den Schlosspark Lütetsburg – den größten privaten Englischen Landschaftsgarten Norddeutschlands mit seinen über 150 Baum- und Straucharten sowie einzigartigen Bauwerken und Staffagen.

Nur 8 Kilometer südlich der Wattenmeerküste, inmitten der baumarmen Landschaft Ostfrieslands verbirgt sich ein Kleinod europäischer Landschaftsgartenkunst: Der 30 Hektar große, liebevoll gepflegte Schlosspark Lütetsburg. Wandern Sie, wie schon Theodor Fontane, auf verschlungenen Pfaden zurück bis in das 16. Jahrhundert. Erhalten Sie anhand der historischen Bauwerke und mit Inschriften verzierten Parkbänke, authentische Einblicke in die Entstehungsgeschichte dieses Gartenjuwels.
Entdecken Sie auf verschlungenen Wegen die Vielfalt der Natur. Erleben Sie den Zauber eines Blütenmeeres aus Rhododendren und Azaleen im Mai und Juni – aber auch außerhalb der Blütezeit zieht Sie der Park mit seinem jahreszeitlichen Charme in seinen Bann.

Beleben Sie Ihren Entdeckergeist und lassen Sie sich gleichzeitig einfangen von der Weitläufigkeit, der erholsamen Ruhe und der romantischen Atmosphäre des Schlossparks Lütetsburg. Das Schlossparkcafé lädt ein zu saisonalen Spezialitäten auf der Sonnenterasse oder im alten Gewächshaus.

Der Park ist ganzjährig geöffnet und die gesamte Parkanlage ist für Rollstuhlfahrer geeignet.

 

Gräflich zu Inn- und Knyphausen’sches Rentamt

Landstr. 55
26524 Lütetsburg
Telefon: +49 (0) 4931 / 4254

zur WebsiteE-Mail verfassen