Strandsport am Norddeich
© Wirtschaftsbetriebe der Stadt Norden GmbH

Nor­den-Nord­deich - Nord­see­heil­bad


Er­ho­lung am Meer bie­tet das Nord­see­heil­bad Nor­den-Nord­deich sei­nen Be­su­chern. Am Ran­de des Welt­na­tur­er­bes Wat­ten­meer im Nor­den Nieder­sachsens ge­le­gen und per Au­to, Fern­bus und Bahn bes­tens er­reich­bar, bie­ten Nord­deich und Nor­den - die äl­tes­te Stadt Ost­fries­lands - da­bei op­ti­ma­le Vor­aus­set­zun­gen zur Be­hand­lung un­ter­schied­lichs­ter Krank­heits­bil­der. Nord­deich ent­wi­ckel­te sich vom Fi­scher­dorf zu ei­nem be­lieb­ten Küs­ten­ba­de­ort. Seit 1979 ist Nord­deich staat­lich an­er­kann­tes Nord­see­bad.

Ma­ri­tim er­ho­len - mit­ten in Nord­deich! Das Er­leb­nis­bad Oce­an Wa­ve macht es mög­lich. Auf dem 750 m² gro­ßen Sau­na­deck und im an­ge­glie­der­ten Well­ness- und Spa­be­reich kann man ein­fach mal vom All­tag ab­schal­ten und die See­le bau­meln las­sen. Bei stünd­lich wech­seln­den Auf­güs­sen kön­nen Sie sich in den sechs Sau­nen ent­span­nen. Mas­sa­ge-, Kos­me­tik­an­wen­dun­gen, auch auf Tha­l­ass­o­ba­sis, wer­den eben­so an­ge­bo­ten wie Aqua-Fit­ness, Aqua-Jog­ging und Was­ser­gym­nas­tik. Für ei­ne be­son­de­re Form der Ent­span­nung sind Aqua-Floa­ting Kur­se buch­bar.

Ihr Ge­sund­heits­ur­laub

Die La­ge an der Kli­ma­schei­de zwi­schen ei­ner Zo­ne mit ho­hem Reiz­kli­ma, dem Watt­kli­ma, so­wie dem Kli­ma des Küs­ten­lan­des prä­des­ti­niert das Nord­see­heil­bad Nord­deich be­son­ders für die Kli­ma­the­ra­pie. Zahl­rei­che Ge­sund­heits- und Well­ness­ein­rich­tun­gen ent­wi­ckeln mit Ih­nen und den Ba­de­ärz­ten ein in­di­vi­du­ell ab­ge­stimm­tes Ge­sun­dungs- bzw. Wohl­fühl­pro­gramm. Auf Ter­rain­kur­we­gen kön­nen Sie bei do­sier­tem und kur­mä­ßi­gem Ge­hen in na­tür­li­cher Land­schaft das hei­len­de Kli­ma ge­nie­ßen. Der Kli­ma­pa­vil­lon im See­kur­gar­ten lädt zur Frisch­luft­lie­ge- und He­lio­the­ra­pie bei je­der Wit­te­rung ein. Der­weil for­dert und för­dert der zen­tral ge­le­ge­ne Be­we­gungs­par­cours Mus­ku­la­tur und Gleich­ge­wichts­sinn. Ei­ne Kur in Nor­den-Nord­deich ist zu je­der Jah­res­zeit zu emp­feh­len.

In­di­ka­tio­nen

  • Herz-, Ge­fäß- und Stoff­wech­sel­er­kran­kun­gen
  • Er­kran­kun­gen der Hal­tungs- und Be­we­gungs­or­ga­ne
  • Psy­cho­so­ma­ti­sche Er­schöp­fungs­zu­stän­de, all­ge­mei­ne Schwä­che­zu­stän­de, Re­kon­va­les­zens
  • Er­kran­kun­gen der Atem­we­ge
  • Er­kran­kun­gen im Kin­des­al­ter
  • Haut­krank­hei­ten


Freizeitangebot

Ob entspannter Urlaub auf der Liege an der Nordsee oder aktiver Urlaub in der Natur. Norden (Norddeich) bietet viele Alternativen und so ist für jeden etwas dabei. Genießen Sie das originale Meerwasser im Erlebnisbad Ocean Wave und entspannen Sie in der Saunalandschaft mit Dampfbad. Sie fahren gerne Rad und sind kulturell interessiert? Die zwei geführten Radwandertouren verbinden beides. Auf der ersten Tour bewegen Sie sich auf den Spuren der Deicher und des Deichbaus, bei der zweiten Tour stehen der Mensch und die Besiedlung von Leybuchtpolder im Vordergrund.

  • Inline-Skating in Norddeich
  • Drachensteigen auf der Drachenwiese (Aufgrund von Baumaßnahmen bis Frühjahr 2021 nicht möglich)

Sehenswertes

Ein beliebtes Ziel für Groß und Klein ist das Waloseum. Das Highlight der umfangreichen Ausstellung ist das Skelett eines 15 Meter langen Pottwals. Im Ostfriesischen Teemuseum erleben Sie die ganze Welt des Tees. Hier werden auf über 1000 qm Ausstellungsfläche der Anbau, die Ernte und die Verarbeitung von Tee anschaulich erklärt.

  • Seehundstation Nationalpark-Haus
  • Küstenbahnmuseum

Tourismus-Service Norden-Norddeich

Dörper Weg 22
Telefon: +49 (0) 4931 / 986210

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Norden-Norddeich - Nordseeheilbad“ mit Google Maps.