Die Evenburg im Herbst, © Ostfriesland Tourismus GmbH
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Schloss Evenburg


Reisen für alle

Das Schloss Evenburg in Leer ist ein einmaliges Kulturdenkmal und eine alte Wasserburg inmitten eines Englischen Parks. Beeindruckende Alleen führen in die umgebene Landschaft. Der Schlosspark steht seit jeher allen offen. Das wissen nicht nur viele Urlauber zu schätzen, die den englischen Landschaftsgarten mit dem Schloss Evenburg in der Mitte schnell ins Herz schließen.

Der Reichsfreiherr von Ehrentreuter baute das im Südlichen Ostfriesland gelegene Schloss 1642 im niederländischen Baustil. Mitte des 19. Jahrhunderts war das Schloss für die Bedürfnisse der Bewohner zu klein und nicht mehr zeitgemäß. Graf von Wedel ließ das baufällige Schloss fast von Grund auf neu errichten. Das neue Schloss wurde in einer Rekordbauzeit von nur 2 Jahren fertiggestellt. Endlich gab es genug Platz für Gäste in den neuen Fremdenzimmern im Obergeschoss. Weitere Baumaßnahmen folgten in den nächsten Jahren. Im Schloss bezeugen noch heute edle Tapeten und Deckenzier adliges Leben anno 1862. 

Nun ist das Schloss im Besitz des Landkreises Leer. Das weit und breit einmalige Ensemble ist ein Muss für Gäste und Einheimische. Geschulte Führerinnen sind so ausgebildet, dass Gäste mit Hörbehinderung an jeder Führung teilnehmen können und auf ihre Belange eingegangen wird.

Schloss Evenburg

Am Schlosspark 25
26789 Leer
Telefon: +49 (0) 491 / 99756000

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Schloss Evenburg“ mit Google Maps.