Wanderer im Lüßwald in der Lüneburger Heide, © Lüneburger Heide GmbH / Dominik Ketz
© Lüneburger Heide GmbH / Dominik Ketz

Herbstliches Wandervergnügen


Gerade im Herbst übt das Wandern einen besonderen Reiz aus. Dann ziehen sich Wälder und Wiesen ein Kleid von prächtigen Farben an. An sonnigen Oktobertagen könnte man meinen, die Farben des Herbstes seien gerade erfunden worden. Kastanien und Bucheckern säumen den Weg, Pilze sprießen hier und da. Gleichzeitig werden die Tage kürzer, die Temperaturen sinken, sodass man noch so viel wie möglich im Freien sein möchte. Niedersachsen hat für diese Gelegenheit einige farbenprächtige Wanderwege zu bieten.

Alle Wandertouren im Überblick

Regionen
Schwierigkeit
Art der Tour
Länge
Dauer
Paar auf Bank auf dem Heidschnuckenweg, © Lüneburger Heide GmbH / Dominik Ketz
© Lüneburger Heide GmbH / Dominik Ketz

Heidschnuckenweg


  • Art der Tour: Streckenwanderweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 654 km
Drei Wanderer vor der Wassermühle in Eitzmühlen., © TouROW
© TouROW

NORDPFAD Zwei Mühlen


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 10 km
  • Höchster Punkt: 39m
Der Holzsteg führt über das Dör't Moor., © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)

NORDPFAD Dör't Moor


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 10 km
  • Höchster Punkt: 41m
Querformat des Povelturms mit angelegtem Wasserbecken, © Grafschaft Bentheim Tourismus e.V./ Schubert
© Grafschaft Bentheim Tourismus e.V./ Schubert

Auf den Spuren der Podagristen


  • Art der Tour: Streckenwanderweg
  • Schwierigkeit: schwer
  • Streckenlänge: 79 km
  • Höchster Punkt: 83m
Ems-Jade-Weg, © Ostfriesland Tourismus GmbH
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Ems-Jade-Weg


  • Art der Tour: Streckenwanderweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 72 km
  • Höchster Punkt: 11m
Reetgedecktes Haus im Cuxland, © Cuxland-Tourismus / Bernd Schlüsselburg
© Cuxland-Tourismus / Bernd Schlüsselburg

Wingispfad


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 29 km
  • Höchster Punkt: 79m
Holzsteg im Wasser an der Nordsee bei Butjadingen, © Tourismus-Service Butjadingen/Alexander Kaßner
© Tourismus-Service Butjadingen/Alexander Kaßner

Langwarder Groden


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 5 km
  • Höchster Punkt: 2m
Wanderer im Sonnenuntergang in einer Allee am Haußelberg, © Lüneburger Heider GmbH/ Dominik Ketz
© Lüneburger Heider GmbH/ Dominik Ketz

Jacobusweg Lüneburger Heide


  • Art der Tour: Streckenwanderweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 438 km
Die Wassermühle in Federlohmühlen, © Touristikverband Landkreis Rotenburg zwischen Heide und Nordsee e.V./ P. Welz
© Touristikverband Landkreis Rotenburg zwischen Heide und Nordsee e.V./ P. Welz

NORDPFAD Federlohmühlen


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 13 km
  • Höchster Punkt: 72m
Am Deich in Apen mit Mühle, © Ostfriesland Tourismus GmbH
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Ems-Hunte-Weg


  • Art der Tour: Streckenwanderweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 85 km
  • Höchster Punkt: 13m

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer


Filter
Regionen
Schwierigkeit
Art der Tour
Länge
Dauer