Wanderer treffen auf einen Schäfer in der Lüneburger Heide, © Lüneburger Heide GmbH / Dominik Ketz
© Lüneburger Heide GmbH / Dominik Ketz

Wandertouren in Niedersachsen


Der Rucksack ist gepackt, die Wanderschuhe sind geschnürt - los geht’s. Niedersachsens Wanderwege locken mit Qualität und Abwechslung. Kurze Rundwanderwege, die gut an einem Tag zu schaffen sind, zählen genauso zum Angebot wie mehrtägige Trips auf reizvollen Wanderrouten. Auf gut beschilderten und abwechslungsreichen Wanderwegen tauchen Sie ein in Moor-, Marsch- und Heidelandschaften und in Gebiete, die von Hügeln und Bergen durchzogen sind. Auf den Wegen geht es mal verträumt zu, ein anderes Mal kommt der Paukenschlag, wenn sich ein Panorama öffnet. Manche faszinierenden Aussichten und Orte sind nur den Wanderern vorbehalten.

Mit unserer Tourenübersicht verschaffen Sie sich einen Überblick über die Wanderwege in Ihrer Lieblingsregion. Hilfreiche Infos und so mancher Insider-Tipp machen Lust auf mehr. Bei allen Touren finden Sie auch die GPS Tracks zum Download.

Viele Rund- und Streckenwanderwege zeichnen sich durch eine besondere Qualität aus. In unseren ausgewiesenen, reizvollen Wanderlandschaften finden Sie besonders viele dieser Wege.

 

Alle Wandertouren im Überblick

Regionen
Schwierigkeit
Art der Tour
Länge
Dauer
Zwei Wandere wandern zwischen Wäldern und Feldern., © TouROW
© TouROW

NORDPFAD Riepholm-Gilkenheide


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 11km
  • Höchster Punkt: 86m
Mittelgebirgswanderung auf dem Ahornweg im Natur- und Geopark TERRA.vita, © Natur- und Geopark TERRA.vita
© Natur- und Geopark TERRA.vita

Ahornweg - Kleine Schleife


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 38km
  • Höchster Punkt: 327m
Der Amtsturm von Lüchow im Wendland, © Jürgen Weinhold
© Jürgen Weinhold

Großer Rundlingsweg


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 17km
  • Höchster Punkt: 29m
Dülmener Wildpferde, © NABU Uelzen / Lars Wellmann
© NABU Uelzen / Lars Wellmann

Naturerlebnispfad Esterauniederung


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 4km
  • Höchster Punkt: 60m
Mann und drei Kinder machen Halt an einem Insektenhotel im Harz, © Stadtmarketing Bad Harzburg
© Stadtmarketing Bad Harzburg

Luchstour


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: schwer
  • Streckenlänge: 16km
  • Höchster Punkt: 573m
Die St. Jacobi Kirche Stolzenau strahlt in freundlichem gelb unter dem blauen Himmel., © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Sigwardsweg


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 244km
Torfhaus, © Harzer Tourismusverband/ M. Gloger
© Harzer Tourismusverband/ M. Gloger

Harzer-Hexen-Stieg - Gesamtstrecke


  • Art der Tour: Streckenwanderweg
  • Schwierigkeit: mittel
  • Streckenlänge: 95km
  • Höchster Punkt: 1132m
Mann wandert den Weserberglandweg entlang., © Sabine Braun
© Sabine Braun

Weserbergland-Weg


  • Art der Tour: Rundweg
  • Streckenlänge: 220km
  • Höchster Punkt: 505m
Das Rittergut Brokeloh ist mit grünen Pflanzen bewachsen., © Mittelweser-Touristik GmbH
© Mittelweser-Touristik GmbH

Hermann-Löns-Wanderweg


  • Art der Tour: Rundweg
  • Schwierigkeit: leicht
  • Streckenlänge: 13km
  • Höchster Punkt: 48m
Durchatmen beim Durchwandern der SoleArena in Bad Essen, © Natur- und Geopark TERRA.vita
© Natur- und Geopark TERRA.vita

Der DiVa-Walk: Durch das Wiehengebirge zu den Saurierfährten (Teil 2)


  • Art der Tour: Streckenwanderweg
  • Schwierigkeit: mittel
  • Streckenlänge: 6km
  • Höchster Punkt: 196m

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer


Filter
Regionen
Schwierigkeit
Art der Tour
Länge
Dauer