Lichtung mit Bank, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Björn Wengler
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Björn Wengler

NORDPFAD Hinzel

Aufstieg
120M
Abstieg
120M
Distanz
14km
höchster Punkt
36M
Geeignet für
Kinder
Schwierigkeitsgrad
leicht
Art der Tour
Rundweg
Empfohlene Monate:JFMAMJJASOND
Empfohlene Monate für eine Wanderung: Optimal

Das unter Landschaftsschutz stehende Waldgebiet Hinzel ist einer der größten Wälder zwischen Elbe und Weser. Eine Wanderung durch den facetten- und geschichtsträchtigen Wald ist zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis.
 

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

Wildtiere im Hinzel: Neben Rehen und Wildschweinen trifft man das Damwild als Hauptwildart am häufigsten im Hinzel an. Es handelt sich hierbei um die kleinere der beiden in Deutschland heimischen Hirscharten. Da das Damwild tagaktiv ist und in größeren Rudelverbänden auftaucht, ist die Chance groß, bei einer Wanderung einige Tiere zu sehen. Insbesondere in den frühen Morgenstunden „bummeln“ diese gerne umher.

Der Heinschenwall: Der ehemalige, um 1700 entstandene Burgwall liegt ca. 2 Kilometer vom NORDPFAD entfernt auf der Uferterrasse der Geeste. Wie viele andere Wallburgen wurde auch diese Anlage dort errichtet, wo ein Land-Fernverkehrsweg einen Fluss überquerte.
 

Unterwegs auf dem Nordpfad Hinzel

Logo Nordpfad Hinzel

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo des Nordpfades Hinzel beschildert.

Hinweise für den Nordpfad Hinzel


Anreise und Abreise

An den Startpunkten des NORDPFADES stehen Ihnen kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

Startpunkt 1: 27432 Bahnhof Oerel: Parkplatz am Wasserwerk, K116
Startpunkt 2: 27432 Hipstedt Löh: Parkplatz Hindenburg-Eiche, K116

Besonderheiten

Ein Zuweg (ca. 4,5 Kilometer) führt vom Parkplatz Hindenburgeiche zum Startpunkt 2 des NORDPFADES Hölzerbruch-Malse.

Literaturhinweise

NORDPFADE-Tourenbegleiter: Die schönsten 24 Wandertouren zwischen Hamburg und Bremen
In dem kostenlosen 96-seitigen Prospekt finden Sie alles Wissenswerte zu den 24 Rundwanderwegen, Informationen zu Wandergastgebern und -angeboten sowie weitere Tipps zur flach-weiten "Wanderregion Landkreis Rotenburg (Wümme)".  

Das Prospekt können Sie online auf der Website der NORDPFADE bestellen.

 

Alternativen, Varianten und Zu- bzw. Abwege von und zu den Bahnhöfen vor Ort finden Sie auf der Detailseite zu dieser Tour auf der Website der NORDPFADE.

 

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Nordpfade - ein Angebot des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Harburger Straße 59
27356 Rotenburg
Telefon: 04261 / 81 96 0

zur WebsiteE-Mail verfassen