Nordseeküstenradweg bei Varel am Jadebusen
© TMN/Thorsten Brönner

Tour de Fries

Aufstieg
309 m
Abstieg
310 m
Distanz
272 km
höchster Punkt
19 m
Strecke für
Tourenrad
Dauer der Tour
Mehrtagestour
Art der Tour
Rundtour
Geeignet für
Kinder

Das gibt es auf der Route zu sehen

JadeWeserPort Containerbrücken
© Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH /Barbara Groneick

JadeWeserPort


Burg Kniphausen
© Friesland Touristik Gemeinschaft / Stöver

Burg Kniphausen


Der Nassauhafen in Wilhelmshaven ist ein Schleusenfreier Hafen
© Friesland Touristik Gemeinschaft / Stöver

Nassauhafen


Landrichterhaus Neustadtgödens
© Friesland-Touristik Gemeinschaft / Martin Stöver

Historisches Neustadtgödens


Südstrand
© Friesland Touristik Gemeinschaft / Ganske

Südstrand


Ein langer Spaziergang auf der Deichkrone, mit einer Tüte Eis im Strandkorb entspannen, Spielen im Piratenschiff, kulinarischer Genuss auf der Promenade oder baden in der Nordsee – der Südstrand ist…

Watt im Abendlicht
© NLPV Niedersächsisches Wattenmeer / Norbert Hecker

Niedersächsisches Wattenmeer


Das Wattenmeer an Niedersachsens Nordseeküste bietet einen ganz eigenen Naturraum im Wechsel der Gezeiten. Erfahren Sie, was das Watt so einzigartig und besonders macht.

Junges Paar schaut sich eine aufklappbare Infokiste an
© Nationalpark-Haus Wangerland / Martin Stöver

Nationalpark-Haus Wangerland


Das Nationalpark-Haus Wangerland in Minsen ist eine tolle Erlebnis- und Mitmachausstellung für Jedermann und informiert unter anderem über den Nationalpark Weltnaturerbe Wattenmeer und…

Accumer Mühle
© Friesland-Touristik Gemeinschaft / Martin Stöver

Accumer Mühle


Schloss Neuenburg
© Friesland-Touristik Gemeinschaft / Martin Stöver

Schloss Neuenburg mit Rauchkatengelände


Das kulturhistorische Schlossmuseum Jever in Jever präsentiert Informationen zur Geschichte des Schlosses Jever sowie Sammlungen zur Kulturgeschichte und Landesgeschichte des Jeverlandes
© Friesland Touristik Gemeinschaft / Stöver

Schloss Jever


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Unterwegs auf der Tour de Fries

Logo Tour de Fries

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo der Tour de Fries beschildert.

frau­en­OR­TE ent­lang der Tour de Fries


Niedersachsen hat viel zu bieten, auch eine reiche Frauengeschichte. Diesen besonderen Schatz präsentiert Ihnen die Initiative frauenORTE Niedersachsen des Landesfrauenrates Niedersachsen. Entdecken Sie entlang des Radwegs Spuren historischer Frauenpersönlichkeiten in den Städten und Gemeinden des Landes.

Mit einer geschickten Politik bewahrte Maria von Jever als Regentin die Eigenständigkeit des Jeverlandes und stärkte ihre Herrschaft.

Die Legende von "Maria von Jever"
In ihrer Heimatstadt ist Maria von Jever allgegenwärtig. Die letzte Erbin von Friesland regierte die Stadt mit den dazugehörigen Ländereien bis zu ihrem Verschwinden 1575. Nach dem frühen Tod ihrer Eltern und ihres Bruders fällt der noch sehr jungen Maria die Regentschaft, die sie später nach Konflikten mit den Ostfriesen antritt, zu. Unter ihrer Führung wandelt sich die Festung Jevers in das noch heute bestehende Renaissance-Schloss. Maria starb ehe- und kinderlos. Der Legende nach verschwand Maria in einem geheimen Gang. Das allabendliche Marienläuten soll ihr den Weg zurück zeigen.

 

Hin­wei­se für die Tour de Fries


An- und Abreise

Mit der NordWestBahn erreichen Sie bequem die Bahnhöfe in Wilhelmshaven, Varel oder Sande. Die Mitnahme von Fahrrädern ist möglich, muss aber vorher telefonisch bei der NordWestBahn angemeldet werden!

Wilhelmshaven liegt genau dort, wo die Autobahn 29 endet und ist somit schnell und einfach mit dem Auto oder Bus zu erreichen. Das geringe Verkehrsaufkommen auf diesem Streckenabschnitt und die herrliche Landschaft rechts und links der Autobahn sorgen für eine entspannte Fahrt.

Der Urlauberbustarif von nur 1€ je Richtung/ Person gilt auf allen Buslinien im Verkehrsverbundgebiet Ems-Jade (LK Aurich, Friesland, Leer und Wittmund, sowie die Städte Emden und WHV) sowie des LK Ammerland ab 9:00 Uhr.

Einschränkungen

Sperrung der Jachmannbrücke in Wilhelmshaven

Grundinstandsetzung der Deichbrücke und Erneuerung des Dükers in Wilhelmshaven

Personen-und Fahrradfähre von Wilhelmshaven nach Eckwarderhörne nur zu folgenden Terminen:
04.05., 05.05., 20.05., 21.05., 03.06., 04.06., 19.06., 02.07., 03.07., 18.07., 19.07., 01.08., 02.08., 16.08., 17.08.2021

Literaturhinweise

Radwanderkarte "Radfahren nach dem Knotenpunktsystem"
Radeln nach Zahlen - das ist jetzt auch im gesamten Landkreis Friesland und in der Stadt Wilhelmshaven möglich. Die neue Radwanderkarte stellt das gesamte Knotenpunktnetz sowie den Verlauf der Tour de Fries im Maßstab 1:50.000 dar. Die Karte ist für 2,95 € in den Tourist-Informationen vor Ort erhältlich oder kann online bestellt werden.

Ihre Ansprechpartner für die Tour

Friesland-Touristik Gemeinschaft c/o Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Ebertstraße 110
26382 Wilhelmshaven
Telefon: +49 (0) 4421 / 9130017

zur WebsiteE-Mail verfassen

Tourist-Information Wilhelmshaven

Ebertstr. 110
26382 Wilhelmshaven
Telefon: +49 (0) 4421 / 9130017

zur WebsiteE-Mail verfassen