Seitennavigation

Grafschafter Fietsentour

Entdecken Sie die Grafschaft Bentheim

Streckenradweg Diese Tour ist geeignet für: Tourenrad geeignet für Tourenräder

Von den Sandsteinklippen am Isterberg im Süden bis zum Coevorden-Piccardie-Kanal im Norden können Sie auf der Grafschafter Fietsentour alle Ecken der Grafschaft Bentheim kennen lernen. Zwischen landschaftlichen Besonderheiten wie Heidegebieten und Mooren und kulturhistorischen Schätzen führt der Rundkurs auf 220 km durch alle Gemeinden der Grafschaft Bentheim. Um Bad Bentheim und Uelsen sind leichte Steigungen zu bewältigen, ansonsten läuft das Rad durch den fahrradfreundlichsten Landkreis Niedersachsens wie von selbst. Entdecken Sie die Burg Bentheim oder machen Sie eine Bootstour durch Nordhorn.

Verlauf und Sehenswürdigkeiten

Bad Bentheim:
Burg Bentheim: Diese Sandsteinburg ist die größte Höhenburganlage Niedersachsens, hinter den Burgmauern ist die Geschichte noch heute lebendig – zwischen Rittersaal, Pulverturm und Folterkammer
Bentheimer Mineral Therme: heilsames Thermalsole- und Schwefelbad, Kurzentrum mit Kurpark Freilichtbühne Bad Bentheim: In diesem ehemaligen Steinbruch finden sich jährlich viele tausende Zuschauer zusammen, um Theaterstücke, traditionelle Märchen und Kinderstücke zu sehen.
Museen: viele kleine Museen, wie das Sandsteinmuseum, Otto-Pankok- Museum, geologisches Freilichtmuseum, Lukas-Hartmann-Museum

Schüttorf:
historischer Stadtkern: historisches Rathaus mit Stufengiebel, historisches Klassenzimmer, Turm der ev.-ref. Kirche („Schüttorfer Riese“)
Aussichtsturm Isterberg und Naturfelsen Isterberg

Nordhorn:
Bootsfahrten auf der Vechte, ehemalige Textilstadt, Museen zur Textilgeschichte, „Shoppinginsel“, Tierpark Nordhorn: Familienzoo mit mehr als 1000 Tieren aus 90 Arten und bedrohten, einheimischen Haustierrassen, Kloster Frenswegen: ehemaliges Augustinerkloster, das heute als Begegnungsstätte genutzt wird

Neuenhaus:
Herrlichkeit Lage mit Eichenallee und alten Herrenhäusern
Drei Mühlen: Windmühlen in Veldhausen und Georgsdorf und Wassermühle Lage

Uelsen:
Bronzezeithof: Erleben Sie auf diesem prähistorischen Hof mit Wohnstallhaus und Tieren, Speichern, Brunnen, Werkstätten und Feldern, wie die Vorfahren in der Grafschaft Bentheim vor mehr als 100 Generationen gelebt haben.
Leicht hügelige Heidelandschaften und Wälder

Wietmarschen:
Stiftsbereich Wietmarschen: Wallfahrtsort mit Kirche und ehemaligem Benediktinerkloster und Klostergarten

Emlichheim:
Kunst erleben: entlang des Flusses Vechte und des Coevorden – Piccardie – Kanals kann man einige kunstwegen – Objekte entdecken.

Beschilderung

An jedem Kreuzungspunkt und jeder Abzweigung gibt ein so genannter Armwegweiser die Richtung an. Es handelt sich dabei um weiße Schilder mit grüner Schrift. Jedes Schild ist mit einem Pfeil, einem Radsymbol, zwei Zielorten mit Entfernungsangaben sowie einer Standortbezeichnung in Form von Koordinatenziffern versehen.
Auf den Strecken von einem Armwegweiser zum nächsten erleichtern „Zwischenwegweiser“ mit Radsymbol die Orientierung.

Logo Grafschafter Fietsentour

 

 

 

 

 

Schwierigkeitsgrad und Streckencharakteristik

Freie Fahrt für „Fietser“: Radwanderer rollen in der Grafschaft Bentheim fast ausschließlich über asphaltierte oder gut befestigte Wirtschaftswege – abseits der Hauptverkehrsstraßen. Nur in Ausnahmen sind verkehrsreiche Straßen (mit Radweg) in das Routennetz einbezogen. Auch führen nur wenige Streckenabschnitte über (befestigte) Sand- und Schotterwege. Die Landschaft ist überwiegend flach. Lediglich direkt in Bad Bentheim sowie um Uelsen gibt es einige Steigungen.

Kontaktdaten

Kontaktbild Grafschaft Bentheim

Grafschaft Bentheim Tourismus e. V.

Jahnstr. 14, 48529 Nordhorn

Telefon: +49 (0) 5921 / 961196
Telefax: +49 (0) 5921 / 961197

E-Mail schreiben: tourismus‎@grafschaft.de
Webseite besuchen:

Tourendaten DownloadTourendaten Download

Hier können Sie sich die Daten der Grafschafter Fietsentour als gpx-Datei für Ihr GPS-Gerät oder als kml-Datei zur Ansicht in Google-Earth downloaden

Bus & BahnBus & Bahn

Vom Fahrradsattel in den „Fietsenbus“: In der Grafschaft Bentheim können Radwanderer einzelne Etappen bequem mit dem Bus zurücklegen, während ihr Fahrrad auf einem speziellen Anhänger transportiert wird. Einfach an einer der zahlreichen Haltestellen in den Fietsenbus einsteigen und ein Stück mit dem Bus fahren.

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.