Tiny House bei Harlesiel
© TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Ur­laub im Ti­ny Hou­se


Ein Urlaub in den Tiny Häusern ist nicht nur aufgrund ihrer Einzigartigkeit ein echtes Erlebnis. Auch das Umland hat für Besucherinnen und Besucher viel zu bieten: Von einer Wanderung durch den Nationalpark und das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, über einen Spaziergang entlang der Salzwiesen oder eine Radtour auf den Deichen bis hin zum Schwimmen und Kitesurfen auf der Nordsee. Und damit wir diese Naturschätze noch lange genießen können, fließt mit jeder Nacht im Tiny House ein Teil der Mieteinnahmen in Umweltprojekte vor Ort. Um die Natur so schön zu erhalten, wie sie ist.