Luftaufnahme vom Bienenhaus und der Waldimkerei
© Bienenhaus der Schaumburger Waldimkerei e.V./ Jörg Müller

Bie­nen­haus der Schaum­bur­ger Wald­im­ke­rei


Reisen für alle

Das Bie­nen­haus der Schaum­bur­ger Wald­im­ke­rei ist ein Platz vol­ler In­spi­ra­ti­on, der zur Selbst­wahr­neh­mung und Acht­sam­keit auf­for­dert. Von Früh­jahr bis Herbst be­glei­tet Sie das to­sen­de Sum­men hun­dert­tau­sen­der Bie­nen, die hin­ter Glas zu be­ob­ach­ten sind. Ein­ge­bet­tet in die Na­tur, am Süd­hang der Bü­cke­ber­ge mit wei­tem Blick ins De­is­ter-Sün­tel­tal, ist die geo­gra­fi­sche La­ge pu­re Freu­de für Bie­nen und Be­su­cher. Idea­le Be­suchs­zei­ten sind die Mo­na­te Mai bis Sep­tem­ber, mitt­wochs von 14 bis 18 Uhr. Dann ist Tag der of­fe­nen Tür mit fach­kun­di­ger Füh­rung. Auch der Hof­la­den der Im­ke­rei ist ge­öff­net.

Das Bienenhaus

Zum Forsthaus 21
31552 Reinsdorf/Apelern

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Bienenhaus der Schaumburger Waldimkerei“ mit Google Maps.