Innenansicht, © Oikos Naturkost / C. Pawlitzky
© Oikos Naturkost / C. Pawlitzky

Café im Oikos Naturkostladen


Grün Reisen

Seit 2003 gibt es den Bioladen mit Cafébereich in Dannenberg. Oikos kommt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie "Haus". Außerdem leitet sich der Begriff "Ökologie" davon ab. Das "Haus der Naturkost" bietet ein Vollsortiment an Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik, Drogerie- und Haushaltswaren an. Im Cafébereich wird den Gästen die Gelegenheit zum Verschnaufen und Klönen bei süßen und herzhaften Bio-Backwaren, leckerem Bio-Kaffee oder Bio-Limonaden, -Säften oder Mineralwässern offeriert.

Das Sortiment von Café und Laden spiegelt wieder, dass Wert auf Regionalität gelegt wird. Denn kurze Transportwege sind aus Sicht des Ladens nachhaltiger und garantieren Frische und Qualität. So werde die ökologische Landwirtschaft in der Region gestärkt, die Vielfalt an regional erzeugten Bio-Produkten erhalten und lokales Wirtschaften gefördert.

Um Verpackungsmüll zu vermeiden, gibt es bei Oikos immer mehr unverpackte Ware und das Mitbringen von Behältnissen für den Einkauf durch den Kunden wird gefördert. Am Tresen werden beispielsweise mitgebrachte Brotbeutel und Käsedosen befüllt. Wer seinen eigenen Becher dabei hat, bekommt darin nicht nur Kaffee oder Tee serviert, sondern zahlt auch weniger für das Getränk.

Café im Oikos Naturkostladen

Lüchower Str. 80
29451 Dannenberg
Telefon: +49 (0)5861 / 9861923

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Café im Oikos Naturkostladen“ mit Google Maps.