Erste Versuche in Hahnenklee, © Erlebnisbocksberg GmbH
© Erlebnisbocksberg GmbH

Wintersport


Sie lieben den Wintersport? Wir auch! Und das beste daran ist, dass wir auch in Niedersachsen tolle Möglichkeiten haben, um Ski oder Snowboard zu fahren und Langlaufstrecken mit tollen Aussichten auf uns warten.

Das höchste Skigebiet des Nordens finden Sie am Deister. Der dort ansässige Ski-Club Springe e.V. wurde in den 50er Jahren gegründet und hat das Ziel, den Skisport zu fördern sowie die Skipisten und Langlauf-Loipen zu pflegen. 

Ein Stück südlicher gelegen liegt der Naturpark Hochsolling. Wenn der Schnee die Hügellandschaften bedeckt, werden die Orte Neuhaus im Solling und Silberborn zum wahren Winterparadies. Anfänger und Profis kommen hier beim Skifahren Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Rodeln auf ihre Kosten. 

Und dann ist da natürlich noch der Wintersport im Harz. Die bekanntesten Skigebiete finden sich in Braunlage am Wurmberg, in Sankt Andresaberg am Matthias-Schmidt-Berg und in Hahnenklee bei Goslar am Bocksberg. Langlaufen oder Winterwandern ist im gesamten Harzgebiet möglich. Besonder Snowboarder zieht es in den Nationalpark und die vielen Funparks. 

Und wenn das Wetter einfach nicht mitspielt und der Schnee auf sich warten lässt, können Sie jederzeit im Snow Dome in Bispingen in eine fast echte Winterbergwelt eintauchen. 

Entdecken Sie hier einige der Ski-, Snowboard- und Langlaufstrecken in Norddeutschland.

Wintersportmöglichkeiten

Snow Dome Bispingen, © Snow Dome Bispingen
© Snow Dome Bispingen

SNOW DOME Bispingen


Feinster Pulverschnee und eine griffige Piste locken Schneefans das ganze Jahr über in die Lüneburger Heide.

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer