Die Ostebrücke in Ober-Ochtenhausen im Sommer, © TouROW / Udo Fischer
© TouROW / Udo Fischer

NORDPFAD Ostetal

Distanz
15km
Schwierigkeitsgrad
leicht
Art der Tour
Rundweg
Empfohlene Monate:JFMAMJJASOND
Empfohlene Monate für eine Wanderung: Optimal

Genießen Sie eine nahezu unberührte Flusslandschaft, die durch Steilhänge, Ufergehölze, Röhrichte, Feuchtwiesen und dichte Auwälder geprägt ist. Die Oste ist, mit ihrem natürlichen Verlauf, nicht nur ein Paradies für Pflanzen und Tiere, sondern auch eines für Wanderer. 

Achtung:

Bitte beachten Sie aktuelle Hinweise zur Streckenführung auf der Website der Nordpfade.

Logo Qualitätsweg Wanderbares Deutschland traumtour, © Deutscher Wanderverband

Kurzer Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ in der Kategorie „traumtour“

Der Nordpfad Ostetal ist nach den Kriterien des Verbands Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V., kurz Deutscher Wanderverband, als kurzer Qualitätsweg zertifiziert.

Das gibt es auf der Route zu sehen

Wanderer beim Grabhügelfeld Granstedt, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Grabhügelfeld Granstedt


Zwei Wanderer genießen die Aussicht auf den Oste-Altarm, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Aussicht Oste-Altarm


Grabhügel Ober Ochtenhausen, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Grabhügel Ober Ochtenhausen


Selsinger Bach, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Selsinger Bach


Niedersachsenhaus in Ober-Ochtenhausen, © TouROW / Udo Fischer
© TouROW / Udo Fischer

Niedersachsenhäuser in Ober Ochtenhausen


Der Blick auf das Naturschutzgebiet Huvenhoopsmoor vom Moorturm., © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)

Naturschutzgebiet Huvenhoopsmoor


Blick von der Alten Ostebrücke, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Alte Ostebrücke


Auf der Ostebrücke Granstedt, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Ostebrücke Granstedt


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

An diesem Nordpfad befinden sich zwei Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland.

Der Oste-Ferienhof, Im Dorfe 5, 27446 Ober Ochtenhausen und das Hotel ***, Restaurant und Privatbrauerei Selsinger Hof, Bahnhofstraße 1. 27446 Selsingen, sind wanderfreundliche Unterkünfte.

"Tischlein-deck-Dich-Rastplatz!"
Auf dem NORDPFAD Ostetal entstand aufgrund fehlender Einkehrmöglichkeiten ein besonderer Rastplatz, an denen nahegelegene Gastronomen auf Vorbestellung ein Essen im Grünen anbieten. Informationen und Angebote finden Sie auf der Webseite der Nordpfade.

Unterwegs auf dem NORDPFAD Ostetal

Logo Nordpfad Ostetal

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo des Nordpfades Ostetal beschildert.

Hinweise für den Nordpfad Ostetal


An- und Abreise

An den Startpunkten des NORDPFADES stehen Ihnen kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

Startpunkt 1: 27446 Granstedt: Peehsbarg, nahe Grabhügelfeld Granstedt, 700 Meter vom NORDPFAD entfernt
Startpunkt 2: 27446 Ober Ochtenhausen: Ostestraße, nahe Ostebrücke Ober Ochtenhausen

Besonderheiten

Ein 5 Kilometer langer Zuweg führt vom Grabhügelfeld zum Startpunkt 1 des 10,9 Kilometer langen NORDPFADES Zwei Mühlen.

Literaturhinweise

Tourenbegleiter: Die schönsten 24 Wandertouren zwischen Hamburg und Bremen
Bestellen können sie das Prospekt auf der Webseite der NORDPFADE.

 

Alternativen, Varianten und Zu- bzw. Abwege von und zu den Bahnhöfen vor Ort finden Sie auf der Detailseite zu dieser Tour auf der Website der NORDPFADE.

 

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Nordpfade - ein Angebot des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Harburger Straße 59
27356 Rotenburg
Telefon: 04261 / 81 96 0

zur WebsiteE-Mail verfassen