Familie wandert in Kempowskis Idylle, © TouROW
© TouROW

NORDPFAD Kempowskis Idylle

Aufstieg
72M
Abstieg
73M
Distanz
11km
höchster Punkt
56M
Geeignet für
Kinder
Art der Tour
Rundweg
Empfohlene Monate:JFMAMJJASOND
Empfohlene Monate für eine Wanderung: Optimal

Lernen Sie auf dem Rundwanderweg das Waldgebiet Steinfelder Holz, Moore, Großsteingräber und das 750-Seelendorf Nartum kennen. In dem idyllischen Fleckchen hat Walter Kempowski, bedeutender Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, 42 Jahre lang gelebt hat.

Logo Qualitätsweg Wanderbares Deutschland traumtour, © Deutscher Wanderverband

Kurzer Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ in der Kategorie „traumtour“

Der Nordpfad Kempowskis Idylle ist nach den Kriterien des Verbands Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V., kurz Deutscher Wanderverband, als kurzer Qualitätsweg zertifiziert.

Das gibt es auf der Route zu sehen

Das Melkhus in Nartum hinter blühenden gelben Blumen., © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Qualitätsgastgeber Melkhus Nartum


Die Motormühle Nartum auf der grünen Wiese., © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Motormühle Nartum


Großsteingrab in Nartum, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Nartumer Großsteingrab


Röhrberheiche in Nartum, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Röhrbergeiche mit Rastplatz


Waldgebiet Steinfelder Holz, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Steinfelder Holz


Die Grabkammer des Steinfelder Großsteingrabes wird entdeckt von zwei jungen Frauen., © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Steinfelder Großsteingrab mit Rastplatz


Hemelsmoor, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Naturschutzgebiet Hemelsmoor


Zwei Wanderer stehen an der Sandkuhle Steinfelder Holz., © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Sandkuhle Steinfelder Holz


Stellingsmoor, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Landschaftsschutzgebiet Stellingsmoor


Haus Kreienhoop in Nartum, © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)  e.V. / Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. / Udo Fischer

Haus Kreienhoop


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

Am Nordpfad Kempowskis Idylle finden Sie zwei wanderfreundliche Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland:

Melkhus Nartum:
Ein Melkhus ist eine "Milchraststätte", in der Landfrauen direkt auf ihrem landwirtschaftlichen Betrieb Milchspezialitäten anbieten. Nebenbei bekommen Gäste auf dem Hof einen Einblick in die Landwirtschaft. Das Melkhus Nartum, Mulmshorner Str. 10, 27404 Nartum, ist von Anfang Mai bis Anfang Oktober geöffnet.

Restaurant Heidejäger:
Für eine leckere Mahlzeit zwischendurch und Ihre Übernachtung empfehlen wir das Kräuterhotel & Restaurant Heidejäger ***, Rotenburger Straße 62, 27356 Rotenburg (Wümme) - OT Mulmshorn.

Unterwegs auf dem Nordpfad Kempowskis Idylle

Logo Nordpfad Kempowskis Idylle

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo des Nordpfades Kempowskis Idylle beschildert.

Hinweise für den Nordpfad Kempowskis Idylle


Anreise und Abreise

An den Startpunkten des NORDPFADES stehen Ihnen kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

Startpunkt 1 27404 Nartum: Melkhus Intemann, Mulmshorner Str. 10, 600 m vom NORDPFAD entfernt
Startpunkt 2 27412 Steinfeld: Steinfelder Holz, Am Walde

Literaturhinweise

Tourenbegleiter: Die schönsten 24 Wandertouren zwischen Hamburg und Bremen
Bestellen können sie das Prospekt auf der Webseite der NORDPFADE.

 

Alternativen, Varianten und Zu- bzw. Abwege von und zu den Bahnhöfen vor Ort finden Sie auf der Detailseite zu dieser Tour auf der Website der NORDPFADE.

 

 

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Nordpfade - ein Angebot des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Harburger Straße 59
27356 Rotenburg
Telefon: 04261 / 81 96 0

zur WebsiteE-Mail verfassen