Radfahren an der Strandpromenade Burhave, © Tourismus-Service Butjadingen GmbH & Co. KG/ Thomas Hellmann
© Tourismus-Service Butjadingen GmbH & Co. KG/ Thomas Hellmann

Große Butjadingen Tour

Aufstieg
34M
Abstieg
35M
Distanz
48km
höchster Punkt
3M
Strecke für
Tourenrad
Dauer der Tour
Eintagestour
Art der Tour
Rundtour
Geeignet für
Kinder

Flaches Land, wenig befahrene Straßen, dazu freie Sicht auf das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Auf der großen Butjadingen-Rundtour lernen Sie die Nordsee-Halbinsel von vielen Seiten kennen.

Verlauf und Sehenswertes

Wie alle Radtouren auf der Nordsee-Halbinsel Butjadingen kann die große Butjadingen Rundtour an jeder Stelle begonnen werden. Durch die Beschilderung ist es möglich, die Rundtouren in beide Richtungen zu fahren.

Unser Tourentipp: Starten Sie in Burhave am Strand. In der Strandallee gibt es neben der Touristinformation und der Spielscheune auch kleine Shops und Möglichkeiten sich vor der langen Tour zu stärken.

Auf der Fahrt am Deich entlang kommen sie zunächst an der Nordsee-Lagune vorbei und anschließend am idyllischen Kutterhafen in Fedderwardersiel. Dort können Sie das Nationalpark-Haus Museum besuchen, einen Kaffee am Hafen trinken oder sich Krabben direkt vom Kutter kaufen.
Weiter führt die Rundtour am Deich entlang Richtung Tossens. Auf dem Weg kommen Sie in Feldhausen an einem Melkhus und dem Langwarder Groden vorbei. Dort können Sie die Entwicklung der Flora und Fauna im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer hautnah erleben.
In Tossens führt Sie die Tour am Friesenstrand, dem einzigen Themenstrand Deutschlands, vorbei. Der Piratensandstrand bietet viele Möglichkeiten zum Verweilen, ob das Spielen auf den Spielgeräten, Drachen steigen lassen oder in einem der Imbisse und Restaurants eine kleine Stärkung zu sich zu nehmen.
Weiter führt die Route entlang des Deiches zum Strand Eckwarderhörne. Dort gibt es ebenfalls die Chance auf eine kleine Stärkung, den Blick auf das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer oder auf Wilhelmshaven und den Jade-Weser-Port auf der gegenüberliegenden Seite des Jadebusens zu genießen.
Von Mai bis September haben Sie die Chance mit der Fahrradfähre nach Wilhelmshaven überzusetzen.
Das womöglich schönste Stück der Route führt direkt am Wasser entlang von Eckwarderhörne nach Eckwardersiel. Weiter geht es über Land, mit dem weiten Blick auf Wiesen und Felder, bis nach Stollhamm. Von dort aus führt Sie der Rundweg vorbei am Vogelschutzgebiet Stollhammer Wisch Richtung Waddenserdeich. Ab hier fahren Sie wieder am Deich entlang zurück nach Burhave.

Das Logo des ADFC für die Qualitätsradrouten mit drei Sternen, © ADFC Bundesverband

ADFC-RadReiseRegion

Die "Große Butjadingen Tour" ist Teil der ADFC-RadReiseRegion Wesermarsch. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) zertifiziert RadReiseRegionen mit einem besonders guten Angebot an Tagestouren, fahrradfreundlichen Übernachtungsmöglichkeiten und anderen Services für Radurlauber.

Das gibt es auf der Route zu sehen

Elektrokarts in der Spielscheune, © Tourismus-Service Butjadingen GmbH & Co KG
© Tourismus-Service Butjadingen GmbH & Co KG

Spielscheune Butjadingen


Draußen regnet es, aber ihr habt Lust auf Action? Dann: In die Spielscheune, fertig, los! Hier in der Spielscheune Butjadingen kannst du toben so viel du willst.

Blick auf den Strand Eckwarderhöhne, © Tourismus-Service Butjadingen / Thomas Hellmann
© Tourismus-Service Butjadingen / Thomas Hellmann

Strand Eckwarderhörne


Babystrand Butjadingen, © Tourismus-Service Butjadingen / Thomas Hellmann
© Tourismus-Service Butjadingen / Thomas Hellmann

Friesenstrand Tossens


Entspannen in der Seelandschaft Pütten Tossens, © Tourismus-Service / Thomas Hellmann
© Tourismus-Service / Thomas Hellmann

Seelandschaft Pütten Tossens


Übersicht über die Nordseelagune in Butjadingen, © Thomas Hellmann / www.butjadingen.de
© Thomas Hellmann / www.butjadingen.de

Nordsee-Lagune Butjadingen


Butjadingen hat die Ebbe abgeschafft. Weltweit einzigartig ist das 45.000 qm große Areal der Nordsee-Lagune Butjadingen mit dem großen Salzwasserbadesee mit biologischer Reinigungsanlage.

Rundwanderweg und Naturentdeckungspfad Langwarder Groden, © Tourimus-Service Butjadingen / Thomas Hellmann
© Tourimus-Service Butjadingen / Thomas Hellmann

Langwarder Groden


Watt im Abendlicht, © Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer / Norbert Hecker
© Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer / Norbert Hecker

Niedersächsisches Wattenmeer


Das Wattenmeer an Niedersachsens Nordseeküste bietet einen ganz eigenen Naturraum im Wechsel der Gezeiten. Erfahren Sie, was das Watt so einzigartig und besonders macht.

Pärchen steht im Krabbenkutterhafen Fedderwardersiel., © www.butjadingen.de/Thomas Hellmann
© www.butjadingen.de/Thomas Hellmann

Krabbenkutterhafen Fedderwardersiel


Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Ein besonderer Tipp für Sie

Erleben Sie Butjadingen von seinen schönsten Seiten:
Sie fahren am Deich entlang, im Langwarder Groden durch den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, zwischen Eckwarderhörne und Eckwardersiel direkt am Wasser sowie durch die ausgedehnten Wiesen des Vogelschutzgebietes Stollhammer Wisch. Pferde und Fohlen, Kühe und Kälber und Schafe mit Lämmern auf den Wiesen, dazu Hasen, Wiesen und Greifvögel. Zur Beobachtung der Vögel gibt es mehrere Stationen (Kiekpadd).
Die Melkhüs laden zum Rasten und zu einem kleinen Imbiss in ländlicher Umgebung ein. In Waddens, in Feldhausen bei der Deichschäferei und in Seeverns.

Unterwegs auf der großen Butjadinger Rundtour

Logo Große Butjadingen Rundtour

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit dem einheitlichen Logo der Großen Butjadingen Rundtour beschildert.

Hinweise für die Große Butjadingen Rundtour


Anreise und Abreise

Vom Bahnhof Nordenham gelangen Sie mit dem Bus nach Butjadingen. Für Gästekarteninhaber ist die Nutzung der Linie 408, dem Strandläufer, zwischen Nordenham und Eckwarden kostenlos.

Besonderheiten

Die Melkhüs in der Wesermarsch haben von Mai bis Oktober geöffnet. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Tourenplanung.

Machen Sie einen Abstecher nach Wilhelmshaven. Vom  1. Juni bis 31. August fährt eine Personenfähre über den Jadebusen und bringt Sie in die Marinestadt. 9.00 und 17.00 Uhr ab Wilhelmshaven, 9.45 und 17.45 Uhr ab Eckwarderhörne.

Literaturhinweise

Radfahren in Butjadingen
Hrsg. Tourismus-Service Butjadingen
Erscheinungsjahr: 2017
Nicht im Handel erhältlich, sondern auf der Butjadingen Website bestellbar.

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Tourismus-Service Butjadingen GmbH & Co. KG

Strandallee 61
26969 Butjadingen
Telefon: +49 (0) 4733 / 929340

zur WebsiteE-Mail verfassen