Blick aufs Steinhuder Meer, rechts Segelboote am Liegeplatz
© Naturpark Steinhuder Meer, Region Hannover/ Claus Kirsch

Na­tur­park Stein­hu­der Meer


Herz und Namensgeber des Naturparks ist das rund 30 Quadratkilometer große Steinhuder Meer. Die magische Anziehungskraft des Wassers, verbunden mit der Möglichkeit zu baden, zu segeln, zu surfen oder mit dem Boot zu fahren, lockt besonders in der Sommersaison viele Besucher an Niedersachsens größten Binnensee. Der Weiße Düne Strand am Nordufer und die Badeinsel am Südufer sind Anlaufpunkte für Badegäste und Sonnenhungrige. Doch die Landschaft des Naturparks bietet sehr viel "mehr als das Meer". Ausgedehnte Moorflächen wie das Tote Moor und das Wunstorfer Moor prägen ebenfalls das Landschaftsbild. Des Weiteren haben die Rehburger Berge, große Waldgebiete und die Meerbruchwiesen den Naturpark mit seiner landschaftlichen Vielfalt zu einem Erholungsraum von überregionaler Bedeutung werden lassen.

Der Naturpark Steinhuder Meer war der erste Naturpark, der als "Nachhaltiges Reiseziel" zertifiziert wurde. Neben Wassersport werden viele weitere Aktivitäten an Land angeboten. In den Erholungsorten Mardorf und Steinhude laden die Strandpromenaden zu Spaziergängen ein, anschließend bietet sich eine Stärkung in einem der zahlreichen Fischrestaurants an. Zu den weiteren Highlights in Steinhude gehören das historische Scheunenviertel und die Schmetterlingsfarm. Auf dem Steinhuder Meer Rundweg können Sie mit dem Rad die Natur rund um den See genießen sowie verschiedene Erlebnis- und Themenrouten entdecken. Dabei sei jedoch Vorsicht geboten, denn in den Wäldern am Steinhuder Meer verbergen sich gefährliche Kreaturen! Schnell weicht aber der erste Schrecken der Faszination im Dinosaurierpark Münchehagen. Ebenfalls immer einen Besuch wert: Die Sigwardskirche in Idensen mit der ältesten Glocke Niedersachsens oder das Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge.

Besuchen Sie auch die interaktive Ausstellung zum Thema Moor im Naturparkhaus. Dort sowie in weiteren Infozentren vor Ort können Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten informieren.

Weitere interessante Informationen für einen Aufenthalt am Steinhuder Meer erhalten Sie auf der Webseite des Naturparks Steinhuder Meer und der Steinhuder Meer Tourismus. Ein weiteres Binnenmeer können Sie auch im Naturpark Dümmer entdecken.

Impressionen Naturpark Steinhuder Meer

Naturpark Steinhuder Meer

Uferweg 118
31535 Neustadt am Rübenberge
Telefon: +49 (0) 511 / 61626123

zur WebsiteE-Mail verfassen

Infozentrum Steinhude

Am Graben 4-6
31515 Wunstorf OT Steinhude
Telefon: +49 (0) 5033 / 939 134