Seitennavigation

Bad Münder - Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb

vergrößern Rathaus und Söltjerbrunnen Bad Münder - Vergrößerte Ansicht

Rathaus und Söltjerbrunnen Bad Münder
© GeTour GmbH

Rathaus und Söltjerbrunnen Bad Münder

Zwischen den waldreichen Höhenzügen Deister und Süntel liegt Bad Münder (110 – 440 m) im sagenhaften Weserbergland. Der zauberhafte Landstrich wird von Wäldern, Wiesen, Seen und kleinen Flussläufen geprägt. Rund um den markanten markanten mittelalterlichen Turm der Petri-Pauli-Kirche, zentral in der Innenstadt von Bad Münder, laden historische Fachwerkhäuser, Cafés, Brunnen und kleine Geschäfte zum Bummeln und Verweilen ein. Der Söltjer-Rundweg führt Sie in etwa einer Stunde zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt, er beginnt am Kurmittelhaus.

Ihr Gesundheitsurlaub

In früheren Zeiten bildete die Salzgewinnung aus Sole die Basis für den Wohlstand der Stadt. Heute besitzt Bad Münder das Prädikat „Staatlich anerkannter Heilquellen-Kurbetrieb“. Die vier wertvollen Heilquellen (Sole, Schwefel, Bitterwasser und Eisen) sind die Grundlage von Trink- und Badekuren und modernen, individuellen Gesundheitsangeboten. Die verschiedenen Kliniken und ambulanten Gesundheitseinrichtungen zeichnen sich durch besondere medizinische Kompetenz und persönliche Betreuung aus.

Der großzügige Kur- und Landschaftspark mit Gradierwerk, Kurparksee und Wassertretbecken lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein und bietet verschiedene Aktivzonen zum Erleben und Erholen.

Reha- / Kurklinik

Indikationen

  • Erkrankungen des Verdauungssytems
  • Stoffwechselstörungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • psychosomatische Erschöpfungszustände, allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszens
  • Hautkrankheiten

 

Buchungsanfrage

Sie interessieren sich für die folgende Unterkunft:
Bad Münder - Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb

Kontaktdaten
Reisedaten
Nachricht
Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder
Von Feldern, die mit ** markiert sind, muss mindestens eines ausgefüllt werden

Kontaktdaten

Tourist-Information - GeTour GmbH

Hannoversche Straße 14a, 31848 Bad Münder

Telefon: +49 (0) 5042 / 929804
Telefax: +49 (0) 5042 / 929805

E-Mail schreiben: info@oestliches-weserbergland.de
Webseite besuchen:

AnreiseplanungAnreiseplanung

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Adresse Ihres Reiseziels

Hannoversche Straße 14a, 31848 Bad Münder

Von wo aus reisen Sie an?

Wann möchten Sie anreisen?

powered by Deutsche Bahn AG

Wo in Niedersachsen...

... befindet sich dieser Ort?

Indikationen

Bad Münder - Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb

  • Psychosomatische Erschöpfungszustände, allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszenz
  • Frauenkrankheiten
  • Stoffwechselstörungen
  • Krankheiten des Verdauungssystems
  • Hautkrankheiten
  • Rheumatische Erkrankungen

Finden Sie Ihren Urlaub

Events, Unterkünfte und Angebote für Sie.