Ferienhof Nyenhuis Außenansicht
© Andreas Burmann

Ulrike und Johannes Nyenhuis vom Ferienhof Nyenhuis


Ehepaar Nyenhuis vom Ferienhof Nyenhuis

Worauf es im Gastgewerbe am meisten ankommt, verrät

Ulrike Nyenhuis
Besitzerin des Ferienhofs Nyenhuis


Was begeistert Sie an Ihrem Job am meisten?

Die tägliche Begegnung mit immer neuen Menschen und das damit einhergehende Sammeln von Lebenserfahrungen.

Gibt es Momente/Gäste/Erlebnisse, die Ihnen in besonderer Erinnerung geblieben sind?

  • Die Dankbarkeit von Menschen mit Defiziten während ihrer Freizeit auf unserem Ferienhof

  • Die kleinen Gaben/Erinnerungen von diesen Gästen an uns

  • Die Familien, die uns seit vielen Jahren ständig wieder im Familienbund besuchen

  • Der Gast, der den Lockdown als Homeofficeort bei uns nutzte und dabei einen ganzen Krimi (Ostfriesenkrimi für ARD) als Autor erstellte

  • Die Dreharbeiten mit dem Team von N3 für die Fernsehsendung "Mein schönes Land" - gleich 2x eine ganze Woche

Was gefällt den Gästen bei Ihnen besonders?

Die Sauberkeit und Ordnung. Aber auch die vorgefundene Ruhe, die Weite des Hofgeländes und die intakte Natur in einer attraktiven Landschaft. Darüber hinaus schätzen unsere Gäste die vielen Möglichkeiten der FeWo-Zuordnung. Familien freuen sich besonders über unser riesiges außergewöhnliches Angebot an Spielgeräten für Kinder.

Was macht aus Ihrer Sicht einen guten/besonderen Gastgeber aus?

Ein freundliches Auftreten gegenüber den Gästen. Dem Gast zuhören und wenn nötig behilflich sein. Das Versprochene und Angebotene immer einhalten. Nettes Personal, sowohl im Servicebereich FeWo wie auch im Hofcafé.

Womit überraschen Sie Ihre Gäste immer wieder neu?

Mit der Sauberkeit im ganzen Betrieb. Mit der Flexibilität, kurzfristige Fragen und Anliegen zu erledigen. Und natürlich mit den leckeren Torten im Hofcafé.

Impressionen

Ferienhof Nyenhuis

Hallweg 8
49626 Bippen
Telefon: +49 (0) 5435 / 638

zur WebsiteE-Mail verfassen