Akzent Hotel Zur Wasserburg


Der Erholungsort Harpstedt liegt im waldreichen Naturpark „Wildeshauser Geest“ zwischen Bremen und Osnabrück. Das Restaurant ist direkt an die alte Wassermühle von 1712 angebaut. Es gibt regelmäßig wechselnde Bilder-Ausstellungen von regionalen Künstlern in unseren Räumen. In dem rustikalen Kaminraum, mit offenem Kamin und Blick in den großen Garten, verwöhnen die Gastgeber Sie mit einer feinen deutschen Küche unter Berücksichtigung von regionalen und saisonalen Angeboten wie z. B. Gerichte vom Bunten Bentheimer Schwein oder der Diepholzer Moorschnucke. Im Sommerstehen auch die schöne Terrasse oder der Sommergarten für Sie bereit.

Das Gericht auf dem „Niedersachsen-Teller“ gehört genauso wie einige „Kulinarische Botschafter Niedersachsens“ wie z.B. Bullenschluck aus der Rathsapotheke Sulingen oder Lütts Rhabarberschorle zum ständigen Angebot des Akzent Hotels zur Wasserburg. Eine Beteiligung an regionalen Aktionen wie z.B. Kohl- und Pinkel-Essen, Spargelsaison, Schnucken-Wochen und Wildwochen im Oldenburger Land ist selbstverständlich.

Am 12 März 2012 wurde das Restaurant auf der Internorga in Hamburg vom Niedersächsischen Landwirtschafts-Ministerium und dem DEHOGA für die regional ausgerichtete Küche als Gewinner des Wettbewerbes „Regionale Küche Niedersachsen 2012“ ausgezeichnet.

Unter anderem werden regionale Produkte von folgenden Lieferanten verarbeitet:
Moorschnucke von der Schäferei Ulenhof in Rehden und der Fleischerei Freese in Visbek
Bunte Bentheimer Schweine von der Fleischerei Krüger in Bad Zwischenahn
Kartoffeln, Erdbeeren, Johannisbeeren vom Hof Helms in Wildeshausen
Knipp, Eier, Eierlikör, Kartoffelschnaps vom Wesselhof Dünsen     
Forellen von Forellen-Abel in Ganderkesee
Spargel vom Hof Ulrich in Dötlingen

Das Restaurant ist täglich durchgehend für Sie geöffnet! Guten Appetit!

Hotel 3 Sterne Superior (DEHOGA-Klassifizierung)

Akzent Hotel Zur Wasserburg

Amtsfreiheit 4
27243 Harpstedt
Telefon: 04244-9382-0

zur WebsiteE-Mail verfassen