Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH


Unterwegs auf „ausgezeichneten“ Routen! Das garantiert die Urlaubsregion Osnabrücker Land den Radfahrern und Wanderern. Auf 2.800 km einheitlich ausgeschilderten Radwegen laufen sechs Radfernwege, 5 Mehrtagestouren und 50 Tagesrundkurse. 1.000 km Wanderwege ermöglichen die Entdeckung der abwechslungsreichen Landschaft hautnah!

Auch wer im Urlaub etwas für seine Gesundheit tun möchte, ist bei uns in erfahrenen Händen. In den Heilbädern, Kur- und Erholungsorten des Osnabrücker Landes wirken modernste Medizin und natürliche Heilmittel zusammen. Der Wald, das Wasser, die Sole und regionale Köstlichkeiten garantieren Wohlbefinden und Genuss.

Die Friedensstadt Osnabrück ist das pulsierende Zentrum. Einkaufen und Einkehren im lockeren Wechsel, dazu spannende innenstadtnahe Museen. Und abends: Theater, Kabarett und Livemusik! Die Stadt der kurzen Wege ist auch ein moderner und beliebter Tagungsstandort.

Die Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH (TGOSL) steht für die Tourismusentwicklung und das Tourismusmarketing im Osnabrücker Land. Sie steht für Marktanalysen und Innovation, für Qualifizierung und Qualitätsimpulse. Sie positioniert das Osnabrücker Land überregional als Urlaubs- und Kurzreiseziel.

Die TGOSL vertritt die Stadt und den Landkreis Osnabrück sowie 21 Städte und Gemeinden rund um den Teutoburger Wald, das Wiehengebirge und die norddeutsche Tiefebene. Das Osnabrücker Land ist Teil des Natur- und UNESCO-Geoparks TERRA.vita.

 

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH

Herrenteichsstraße 17/18
49074 Osnabrück
Telefon: +49 (0) 541 / 3234567

zur WebsiteE-Mail verfassen