Wandern in der Grafschaft Bentheim
© Grafschaft Bentheim / Schubert

Tourspaß zu Fuß: Wandertouren in der Grafschaft Bentheim


„Der Sinn des Reisens ist es, an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns ist es, unterwegs zu sein.“ (Theodor Heuss)… und in der Grafschaft Bentheim können Sie und Ihre Familie auf 320 km ausgeschilderten Wegen unterwegs sein.

Wandern in der Grafschaft Bentheim
© Grafschaft Bentheim / Schubert

Gehen Sie auf Spurensuche

Auf den unterschiedlichen Wandertouren haben Sie die Möglichkeit, die Vielseitigkeit der Landschaft, Geschichte und Kultur der Grafschaft Bentheim zu Fuß zu erleben. Jede der 15 Touren steht unter einem bestimmten Thema, so dass Sie Ihre individuelle Spurensuche abhängig von Ihren Interessen zusammenstellen können. Begeben Sie sich zum Beispiel auf den Spuren alter Wasserwege, der Wallfahrer oder von Burg und Bergbau. Zwischen 6 km und 35 km Länge haben die einzelnen Tagestouren, die durch Gemeinden und Städte der Grafschaft Bentheim führen.

Ausblick vom Aussichtsturm auf dem Lönsberg
© Grafschaft Bentheim Tourismus / Rudi Schubert

Reisen Sie am liebsten mit Gepäck und Wanderstiefeln?

Wie wäre es mit einer mehrtägigen Fernwanderung? Gehen Sie auf Spurensuche entlang des Fernwanderweges „Auf den Spuren der Podagristen“. Auf diesem historischen Weg erwarten Sie insgesamt 80 km Tourspaß zu Fuß. Die Tour verbindet den Kurort Bad Bentheim mit dem niederländischen Coevorden und führt einmal längs durch die Grafschaft Bentheim.  

Viel Spass auf Ihrer persönlichen Spurensuche in der Grafschaft Bentheim!

 

Wandern in der Grafschaft Bentheim