Außenbecken Thermalsolbad, © Stadt Salzgitter / Andre Kugellis
© Stadt Salzgitter / Andre Kugellis

Salzgitter-Bad - Ort mit Sole-Kurbetrieb


Salzgitter-Bad, der staatlich anerkannte Ort mit Solekurbetrieb, liegt rund 30 Kilometer südwestlich von Braunschweig im nördlichen Harzvorland.

Anfang des 14. Jahrhunderts aus dem Dorf Vöppstedt hervorgegangen, ist es heute mit seinen ca. 24.000 Einwohnern der Traditionsstadtteil der gleichnamigen Großstadt Salzgitter. Damals wie heute ist Salzgitter-Bad einen Besuch wert, mit seiner Solequelle, den von Fachwerk durchzogenen Straßenzügen und den vielen grünen Oasen, wie z. B. dem Rosengarten.

Des Weiteren bietet die Umgebung einen 18-Loch-Golfplatz, Spaziergänge entlang des internationalen Skulpturenwegs, vielfältige Kulturveranstaltungen und geführte thematische Stadtrundgänge.

Ihr Gesundheitsurlaub

In Salzgitter-Bad sprudelt aus rund 200 Metern Tiefe eine 25-prozentige Thermal-Sole-Quelle, die zu den stärksten in Mitteleuropa zählt. Die Sole wird direkt in die Becken des Thermalsolbades gelenkt. Allein schon das Baden im Wellenbecken oder im Außenbereich wirkt sich durch das mineralstoffhaltige Wasser positiv auf Ihre Gesundheit aus.

Reha-/ Kurkliniken

Indikationen

  • Rheumatische Erkrankungen
  • Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Hautkrankheiten
  • Suchterkrankungen


Freizeitangebot

Das Kurmittelhaus ist das Thermalsolbad mit Sole-Wellenbad, Sauna-Landschaft, Physiotherapiepraxis, Fitnesscenter und umfangreichem Präventionskursangebot, des Weiteren bietet die Umgebung ein 18-Loch-Golfplatz, Spaziergänge entlang des Skulpturenwegs, vielfältige Kulturveranstaltungen und geführte thematische Stadtrundgänge.

  • Wandern: Der Salzgitter Höhenzug bietet anspruchsvolle und abwechslungsreiche Wanderwege.
  • Salzgittersee: Der Salzgittersee ist das Wassersportzentrum in der Region und bietet auch viele Sportangebote an Land. 
  • Golfplatz: Der anspruchsvolle 18-Loch Golfplatz liegt eingebettet zwischen Hügeln und besticht auch durch seine tolle Aussichten u.a. mit Brockenblick.

Sehenswertes

  • Traditionsinsel: Im Zentrum von Salzgitter-Bad liegt der Rosengarten mit dem Gradierpavillon, umrahmt von historischen Gebäuden (Tillyhaus, Kniestedter Gutshaus, sowie Garßenhof/Ratskeller)
  • Altstadt: Fachwerkhäuser säumen die Fußgängerzone mit Cafés und kleinen inhabergeführten Einzelhandelsgeschäften. Kunst-Objekte im öffentlichen Raum und Infostelen zur Kurortgeschichte gilt es dabei zu entdecken.
  • Skulpturenweg: 10 Stahlskulpturen von internationalen Künstlern stehen in Korrespondenz mit der Natur im Bereich Thermalsolbad und Golfplatz.

Salzgitter-Bad - Ort mit Sole-Kurbetrieb

Windmühlenbergstr. 20
38259 Salzgitter
Telefon: +49 (0) 5341 / 9009940

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Salzgitter-Bad - Ort mit Sole-Kurbetrieb“ mit Google Maps.