Fischkutter im Vareler Hafen
© Ostfriesland Tourismus GmbH

Va­rel-Dan­gast - Nord­see­bad


Das Nord­see­bad Va­rel-Dan­gast liegt am süd­li­chen Ja­de­bu­sen. Ob­wohl der Kur­ort nicht di­rekt an der Nord­see­küs­te liegt, kön­nen Sie hier den­noch voll und ganz das ge­sun­de Reiz­kli­ma spü­ren und das UNESCO Welt­na­tur­er­be Wat­ten­meer er­fah­ren, wo­bei Küs­ten­wind und -wet­ter schon merk­lich ab­ge­klun­gen sind. Die Kom­bi­na­ti­on aus der mo­der­nen In­nen­stadt und den al­ten Häu­sern wirkt sehr har­mo­nisch.

Ihr Ge­sund­heits­ur­laub

Als Quel­le der Ge­sund­heit gilt die ört­li­che Jod-So­le-Quel­le, de­ren Was­ser im Ge­sund­heits­zen­trum Deich­hörn und im Dan­Gast­Quell­bad, u.a. bei der Tha­l­as­so­the­ra­pie, ge­nutzt wird. Dar­über hin­aus steht Ih­nen ein brei­tes An­ge­bot an Gym­nas­tik, In­ha­la­tio­nen, Schlick­pa­ckun­gen, Was­ser-OSAM und Mas­sa­gen im Ge­sund­heits­zen­trum und in der Na­tur­heil­pra­xis of­fen.

Ak­tiv wer­den Sie auf den 5 Ter­rain­kur­we­gen des Or­tes, die spe­zi­ell zu Zwe­cken der Prä­ven­ti­on und Re­ha­bi­li­ta­ti­on kon­zi­piert sind. Au­ßer­halb des ge­sund­heits­för­dern­den Pro­gramms steht die um­lie­gen­de Land­schaft im Mit­tel­punkt Ih­rer Ak­ti­vi­tä­ten. Der Land­schafts-Er­kun­dungs­pfad ver­bin­det die für Va­rel ty­pi­schen Land­schafts­räu­me Geest, Moor, Marsch und Watt. Die heil­kli­ma­ti­schen Fak­to­ren der See und der Luft ei­ner­seits und die Vor­zü­ge ei­ner ei­ge­nen Heil­quel­le an­de­rer­seits ma­chen das Nord­see­bad Dan­gast be­son­ders at­trak­tiv.

In­di­ka­tio­nen

  • Herz-, Ge­fäß- und Kreis­lauf­er­kran­kun­gen
  • Er­kran­kun­gen der Atem­we­ge
  • Stoff­wech­sel­stö­run­gen
  • Er­kran­kun­gen der Hal­tungs- und Be­we­gungs­or­ga­ne
  • Haut­krank­hei­ten
  • Psy­cho­so­ma­ti­sche Er­schöp­fungs­zu­stän­de, all­ge­mei­ne Schwä­che­zu­stän­de, Re­kon­va­les­zenz


Freizeitangebot

  • Nordseebad Dangast
  • Auf Inlinern den Deich entlang
  • Radfahren, Wandern

Sehenswertes

Die Besonderheiten dieser Region lassen sich auch in den vielen Themenräumen des Nationalpark-Hauses Dangast und des Wattenmeer Besucherzentrums erfahren und erleben. Wenn das WATT EN SCHLICK Festival stattfindet, wird der Strand zur Bühne und zieht Begeisterte von nah und fern in das Nordseeheilbad.

  • Schlosskirche Varel
  • Wasserturm
  • Heimatmuseum
  • Vareler Hafen
  • Spijöök (Museum für Kuriositäten und Seemanslegenden) 

Impressionen

Kurverwaltung Nordseebad Dangast

Edo-Wiemken-Str. 61
26316 Varel-Dangast
Telefon: +49 (0) 4451 / 9114 0

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Varel-Dangast - Nordseebad“ mit Google Maps.