Luftaufnahme Bad Essen
© Tourist-Info Bad Essen

Bad Es­sen - Ort mit So­le-Kur­be­trieb


Der So­le-Kur­ort Bad Es­sen liegt 20 km öst­lich von Os­na­brück im Süd­wes­ten Nieder­sachsens. Die Land­schaft hier ist ab­wechs­lungs­reich, vom Nord­deut­schen Tief­land bis zum Vor­läu­fer der Mit­tel­ge­bir­ge, dem Wie­hen­ge­bir­ge, im Sü­den. Bad Es­sen liegt di­rekt im Na­tur­park Ter­ra Vi­ta des Os­na­brü­cker Lan­des. Die reiz­vol­le Land­schaft, idyl­li­sche Win­kel und die ver­kehrs­güns­ti­ge La­ge, ma­chen Bad Es­sen zu ei­nem be­lieb­ten Rei­se­ziel.

Ihr Ge­sund­heits­ur­laub

Für Ge­sund­heits- und Ent­span­nungs­be­wuss­te bie­tet Bad Es­sen mit sei­ner Ur­meer­so­le ei­nen ein­zig­ar­ti­gen Schatz aus 800 Me­ter Tie­fe: ob als Areo­sol in der So­leA­re­na im Park, als woh­lig war­mes Wan­nen­bad oder als the­ra­peu­ti­sche Haut­an­wen­dung bei der So­le-Pho­to­the­ra­pie. Tun Sie Ih­rer Ge­sund­heit et­was Gu­tes, in­dem Sie auch das wei­te­re um­fang­rei­che Kur- und Fit­ness­an­ge­bot des Or­tes und der Kur­kli­ni­ken wahr­neh­men. Da­bei wir­ken so­wohl der ak­ti­ve Sport­kurs im Kur­park mit Son­nen­gruß und Be­weg­lich­keits­übun­gen, „Wan­dern mit al­len Sin­nen“ auf den Ge­sund­heits­pfa­den, als auch Sau­na, Wir­bel­säu­len­gym­nas­tik und Mas­sa­gen ge­sund­heits­för­dernd.

Re­ha- / Kur­kli­ni­ken

In­di­ka­tio­nen

  • Er­kran­kun­gen des Ner­ven­sys­tems
  • Er­kran­kun­gen der Hal­tungs- und Be­we­gungs­or­ga­ne
  • psy­cho­so­ma­ti­sche Er­schöp­fungs­zu­stän­de, all­ge­mei­ne Schwä­che­zu­stän­de, Re­kon­va­les­zens
  • Haut­krank­hei­ten

 


Freizeitangebot

Die Umgebung von Bad Essen hat einiges zu bieten. Ganz in der Nähe bei Bramsche fand in der Antike die legendäre Varusschlacht statt, wo Sie heute in einem Museumspark auf Spurensuche gehen können

Das umliegende Osnabrücker Land ist besonders für Rad- und Wandertouren sehr gut erschlossen. Die Wege tragen charakteristische Namen wie Schlössertour, Gartentraum-Tour oder Mühlenwanderweg.

  • Weg der Sinne – im Solepark die eigenen Sinne neu entdecken
  • Familienpark, den alle Generationen zur Begegnung und zum Spielen nutzen können
  • An der Skateranlage neben dem Feuerwehrhaus entstand ein Zuhause für die Blader

Sehenswertes

Die Umgebung von Bad Essen hat einiges zu bieten. Ganz in der Nähe bei Bramsche fand in der Antike die legendäre Varusschlacht statt, wo Sie heute in einem Museumspark auf Spurensuche gehen können. Nach Ihren Ausflügen können Sie den Tag vor Ort ausklingen lassen. Bad Essen liegt an der Deutschen Fachwerkstraße und der historische Ortskern gilt als der schönste im ganzen Osnabrücker Land. Genießen Sie hier kulinarische Erlebnisse rund um das Bad Essener Urmeersalz, die typische Kartoffelplate und regionale Holunder-Produkte.

  • Schloss Ippenburg, als Standort der erfolgreichen Landesgartenschau in Bad Essen. Ob Roseninsel, Küchengarten oder Zauberwald: die Ippenburg ist ein Quell der Fantasie und Inspiration und damit ein Muss für alle Gartenliebhaber
  • Wassermühle – bereits 1359 als bischöfliches Lehen erwähnt und das Wahrzeichen von Bad Essen

 

Wohlfühlen und Erleben

Tourist-Information Bad Essen

Lindenstr. 25
49152 Bad Essen
Telefon: +49 (0) 5472 / 94920

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Bad Essen - Ort mit Sole-Kurbetrieb“ mit Google Maps.