Luftbild Bad Essen, © Gemeinde Bad Essen
© Gemeinde Bad Essen

Bad Essen - Ort mit Sole-Kurbetrieb


Der Sole-Kurort Bad Essen liegt 20 km östlich von Osnabrück im Südwesten Niedersachsens. Die Landschaft hier ist abwechslungsreich, vom Norddeutschen Tiefland bis zum Vorläufer der Mittelgebirge, dem Wiehengebirge, im Süden. Bad Essen liegt direkt im Naturpark Terra Vita des Osnabrücker Landes. Die reizvolle Landschaft, idyllische Winkel und die verkehrsgünstige Lage, machen Bad Essen zu einem beliebten Reiseziel.

Ihr Gesundheitsurlaub

Für Gesundheits- und Entspannungsbewusste bietet Bad Essen mit seiner Urmeersole einen einzigartigen Schatz aus 800 Meter Tiefe: ob als Areosol in der SoleArena im Park, als wohlig warmes Wannenbad oder als therapeutische Hautanwendung bei der Sole-Phototherapie. Tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes, indem Sie auch das weitere umfangreiche Kur- und Fitnessangebot des Ortes und der Kurkliniken wahrnehmen. Dabei wirken sowohl der aktive Sportkurs im Kurpark mit Sonnengruß und Beweglichkeitsübungen, „Wandern mit allen Sinnen“ auf den Gesundheitspfaden, als auch Sauna, Wirbelsäulengymnastik und Massagen gesundheitsfördernd.

Reha- / Kurkliniken

Indikationen

  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • psychosomatische Erschöpfungszustände, allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszens
  • Hautkrankheiten

 


Freizeitangebot

Die Umgebung von Bad Essen hat einiges zu bieten. Ganz in der Nähe bei Bramsche fand in der Antike die legendäre Varusschlacht statt, wo Sie heute in einem Museumspark auf Spurensuche gehen können

Das umliegende Osnabrücker Land ist besonders für Rad- und Wandertouren sehr gut erschlossen. Die Wege tragen charakteristische Namen wie Schlössertour, Gartentraum-Tour oder Mühlenwanderweg.

  • Weg der Sinne – im Solepark die eigenen Sinne neu entdecken
  • Familienpark, den alle Generationen zur Begegnung und zum Spielen nutzen können
  • An der Skateranlage neben dem Feuerwehrhaus entstand ein Zuhause für die Blader

Sehenswertes

Die Umgebung von Bad Essen hat einiges zu bieten. Ganz in der Nähe bei Bramsche fand in der Antike die legendäre Varusschlacht statt, wo Sie heute in einem Museumspark auf Spurensuche gehen können. Nach Ihren Ausflügen können Sie den Tag vor Ort ausklingen lassen. Bad Essen liegt an der Deutschen Fachwerkstraße und der historische Ortskern gilt als der schönste im ganzen Osnabrücker Land. Genießen Sie hier kulinarische Erlebnisse rund um das Bad Essener Urmeersalz, die typische Kartoffelplate und regionale Holunder-Produkte.

  • Schloss Ippenburg, als Standort der erfolgreichen Landesgartenschau in Bad Essen. Ob Roseninsel, Küchengarten oder Zauberwald: die Ippenburg ist ein Quell der Fantasie und Inspiration und damit ein Muss für alle Gartenliebhaber
  • Wassermühle – bereits 1359 als bischöfliches Lehen erwähnt und das Wahrzeichen von Bad Essen

 

Bad Essen - Ort mit Sole-Kurbetrieb

Lindenstr. 25
49152 Bad Essen
Telefon: +49 (0) 5472 / 94920

zur WebsiteE-Mail verfassen