Außenaufnahme bei Nacht vom Sport- und Freizeitbad Allerwelle
© Parkraum- und Schwimmbadgesellschaft/ Rüdiger Rodloff

Sport- und Frei­zeit­bad Al­ler­wel­le


Reisen für alle

Ein­tau­chen, Ab­tau­chen, Wohl­füh­len - Un­ter die­sem Slo­gan der Al­ler­wel­le lohnt sich ein Be­such im Gif­hor­ner Sport- und Frei­zeit­bad im­mer. Ver­schie­den kon­zi­pier­te Be­cken im Hal­len- und Frei­bad ma­chen ei­ne Was­ser­land­schaft von ins­ge­samt 2.400 m2 aus. Be­son­ders im At­trak­ti­ons­be­cken mit il­lu­mi­nier­tem Was­ser­schlei­er, Na­cken­schwall­du­schen, Mas­sa­ge­dü­sen, Ge­gen­strom­an­la­ge, Spru­del­lie­gen und Was­ser­grot­te lässt es sich gut ent­span­nen. Kos­ten­freie Pkw-Stell­plät­ze und Hun­der­te von Fahr­ra­dab­stell­plät­zen sor­gen für ei­ne ganz be­que­me An- und Ab­rei­se.

Sport- und Freizeitbad Allerwelle

Zur Allerwelle 1
38518 Gifhorn
Telefon: +49 (0) 5371 / 9901888

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Sport- und Freizeitbad Allerwelle“ mit Google Maps.