Seesterne zum Anfassen im Nordsee Aquarium
© Nordseeheilbad Borkum GmbH

Nord­see Aqua­ri­um Bor­kum


Reisen für alle

Die Nord­see gilt als ei­nes der pro­duk­tivs­ten Mee­re der Welt und be­her­bergt in je­dem Li­ter Was­ser Mil­lio­nen klei­ne Le­be­we­sen. Ob­gleich sie zu den am dich­tes­ten be­fah­re­nen Schiff­fahrts­we­gen der Welt zählt, ist die Nord­see ei­ne be­son­de­re Na­tur­re­gi­on. Von win­zi­gen Bak­te­ri­en über Hun­der­te Al­gen- und Fisch­ar­ten bis hin zu den grö­ße­ren Mee­res­säu­gern – das Meer vor Bor­kums Haus­tür bie­tet zahl­rei­chen Ar­ten ei­nen per­fek­ten Le­bens­raum, der viel­fäl­ti­ger kaum sein kann.

Be­reits seit den 1970er-Jah­ren lädt das di­rekt an der Süd­pro­me­na­de ge­le­ge­ne Nord­see Aqua­ri­um Bor­kum da­zu ein, die bun­te Un­ter­was­ser­welt rund um Bor­kum zu er­kun­den und da­bei die Tier­welt der Nord­see bes­ser ken­nen­zu­ler­nen. Un­ter an­de­rem mit fi­nan­zi­el­ler Un­ter­stüt­zung durch die Eu­ro­päi­sche Uni­on und das Land Nieder­sachsen wur­de das Aqua­ri­um in 2015 kom­plett er­neu­ert so­wie ein in­for­ma­ti­ves Aus­stel­lungs­kon­zept ent­wi­ckelt.

In ins­ge­samt 16 the­ma­tisch un­ter­schied­lich auf­ge­bau­ten Be­cken ent­stand so ein re­prä­sen­ta­ti­ver Aus­schnitt der wun­der­vol­len Nord­see-Na­tur, der vie­le un­ter­schied­li­che Le­bens­räu­me auf be­ein­dru­cken­de Wei­se wi­der­spie­gelt. Ne­ben der Be­hei­ma­tung und Aus­stel­lung von Pflan­zen, Fi­schen und Tie­ren aus der Nord­see, mach­te sich das Nord­see Aqua­ri­um auf Bor­kum zu­letzt auch ei­nen Na­men als Zucht­sta­ti­on ver­schie­de­ner Ar­ten. Vier Gat­tun­gen wur­den be­reits er­folg­reich ge­züch­tet, ei­ne fünf­te soll bald fol­gen. Kat­zen­haie, See­dah­li­en, Well­horn­schne­cken und Oh­ren­qual­len schei­nen sich im Aqua­ri­um be­son­ders wohl zu füh­len. Bei al­len vier Mee­res­be­woh­nern ge­lingt die Züch­tung her­vor­ra­gend und macht die Ein­rich­tung der Nord­see­heil­bad Bor­kum GmbH um ei­ne bzw. vier At­trak­tio­nen rei­cher. Die Auf­zucht der Well­horn­schne­cken läuft so­gar so gut, dass man be­reits ei­ni­ge Ex­em­pla­re an die Aqua­ri­en auf Spie­k­eroog und in Stral­sund ab­ge­ben konn­te. Al­lei­ne 250 Stück schlüpf­ten aus ei­nem am Bor­ku­mer Ha­fen ge­fun­de­nen Ge­le­ge. Um die In­sel her­um gilt die­se Art als na­he­zu aus­ge­stor­ben.  

Sie möch­ten auch ein­mal in die­se Un­ter­was­ser­welt ein­tau­chen und ei­nen Ein­druck von der fas­zi­nie­ren­den Ar­ten­viel­falt be­kom­men? Das Nord­see Aqua­ri­um freut sich schon auf Ih­ren Be­such!

Nordsee Aquarium Borkum

Von-Frese-Straße 46
26757 Borkum
Telefon: +49 (0) 4922 / 933744

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Nordsee Aquarium Borkum“ mit Google Maps.