Mutter zeigt zwei Kindern ein Feuerwehrauto, © Feuerwehrmuseum Salzbergen / Marcus Droste
© Feuerwehrmuseum Salzbergen / Marcus Droste

Feuerwehrmuseum Salzbergen


KinderFerienLand Niedersachsen

Viele Kinder wollen Feuerwehrmann werden, im Feuerwehrmuseum Salzbergen können Sie diesem Traum ein Stück näher kommen. Das Feuer der Begeisterung für rote Autos und spezielle Technik findet hier neue Nahrung. Neben einer kindgerechten Führung bietet die Kindergeburtstags-Aktion „nasse Hose und Co“ die Möglichkeit, selbst in einer Eimerkette zu stehen und sich wie ein Feuerwehrmann zu fühlen. Wenn die alte Handdruckspritze (original, aber in Kindgerechter Größe) mit der Eimerkette gefüllt wurde, heißt es „Wasser Marsch!“ und die jungen Feuerwehrleute können selbst erfahren, wie schwer es ihre „Vorgänger“ hatten.

Auf rund 800qm Ausstellungsfläche erwarten Sie rund 25 Feuerwehrfahrzeuge, Drehleitern und Handdruckspritzen sowie Tausende weitere Ausstellungsstücke wie Orden und Uniformen, glänzende Messinghelme und die unterschiedlichsten Lederhelme bis hin zur Rutschstange. Glanzpunkt der Ausstellung ist eine historische Dampfspritze aus dem Jahr 1901, also eine mit Dampfkraft angetriebene Feuerwehrpumpe, die mit Pferden zum Brandherd gezogen wurde. Ein lebendiges Museum für Groß und Klein! Oder wie die Besucher danach immer wieder sagen: „Das hätten wir nicht erwartet.“

Für Schulklassen und Kindergärten gibt es ebenfalls spezielle Angebote mit praktischem Teil, aber auch die normalen Öffnungszeiten sind tolle Zeiten für Familien: Es gibt jede Menge zu sehen und zu bestaunen, wobei die Informationstafeln und Beschriftungen so viel Hintergrundwissen liefern, wie gewünscht. Und wer freundlich fragt, darf auch mal in einem Feuerwehrauto Platz nehmen.

Feuerwehrmuseum Salzbergen

Overhuesweg 18
48499 Salzbergem
Telefon: +49 (0) 5976 / 94393

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Feuerwehrmuseum Salzbergen“ mit Google Maps.