Fähr­schif­fe MS Spie­k­eroog I +II


Reisen für alle

Der Ur­laub star­tet be­reits mit der 6 km lan­gen und ca. 45-minüti­gen Übe­r­ahrt nach Spie­k­eroog. Der Wind und die Wel­len las­sen den All­tag schnell ver­ges­sen und stei­gern die Vor­freu­de auf ei­ne ent­spann­te In­sel­aus­zeit. Mit den Fähr­schif­fen „Spie­k­eroog I“ und „Spie­k­eroog II“ ist ei­ne weit­ge­hend bar­rie­re­freie Fährüber­fahrt möglich. Soll­ten Sie Hil­fe­leis­tung beim Zu­tritt zu den Fahr­gast­schif­fen benöti­gen, wen­den Sie sich an die Mit­ar­bei­ter an den Fahr­kar­ten­schal­tern in Neu­har­lin­ger­siel bzw. Spie­k­eroog oder an das Be­sat­zungs­mit­glied an der Gang­way. Bit­te be­ach­ten Sie, dass ein WC für Men­schen mit Be­hin­de­rung nur auf der „Spie­k­eroog IV“ vor­han­den ist. Roll­stuhl­fah­rer­grup­pen soll­ten sich stets ei­ni­ge Ta­ge im Vor­aus an­mel­den.

Nordseebad Spiekeroog GmbH

Noorderpad 25
26474 Spiekeroog
Telefon: +49 (0) 4976 / 9193101

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Fährschiffe MS Spiekeroog I +II“ mit Google Maps.