Besucherzentrum und Museum zur Einhornhöhle
© GUF e. V./ Ralf Nielbock

Ein­horn­höh­le


Reisen für alle

Die er­leb­ba­re Na­tur­höh­le eig­net sich aus­ge­zeich­net für Men­schen, de­nen an­de­re Un­ter­ta­ge-Wel­ten sonst ver­schlos­sen sind. Hier kön­nen Sie ein­ma­li­ge Er­fah­run­gen sam­meln, Stei­ne, Lehm, Fos­si­li­en, Ar­te­fak­te be­rüh­ren und er­tas­ten - ein ein­ma­li­ges Na­tur­er­leb­nis. Mit Span­nungs­bö­gen wird der Be­su­cher an ei­ne fa­cet­ten­rei­che un­ter­ir­di­sche Welt her­an­ge­führt. Auf dem ge­mein­sa­men Weg durch die Ein­horn­höh­le geht es dar­um, die Gier der frü­he­ren Ein­horn-Samm­ler nach den wert­vol­len Ge­bei­nen, die un­ter­schied­li­chen Be­trach­tun­gen der For­scher über den rie­si­gen eis­zeit­li­chen Tier­fried­hof in der Höh­le und nicht zu­letzt die Ge­dan­ken der Men­schen an­de­rer Kul­tur­stu­fen, die die­se Höh­le vor uns auf­such­ten, ein­zu­fan­gen und mit­zu­neh­men.

Einhornhöhle

Im Rott
37412 Herzberg am Harz, OT Scharzfeld
Telefon: +49 (0) 5521 / 997559

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Einhornhöhle“ mit Google Maps.