Kunstausstellung: "In Vielfalt vereint", © Touristikzentrum Westliches Weserbergland, Anna Kolosyuk
© Touristikzentrum Westliches Weserbergland, Anna Kolosyuk
19.05. - 26.05.2024

Kunstausstellung: "In Vielfalt vereint"


Sechs heimische Künstler*innen präsentieren in dieser Ausstellung ihre aktuellen und angesagten Werke aus verschiedenen Stilrichtungen und Techniken.
Ein wunderbares Ambiente steht der Malgruppe mit der "Alten Wassermühle" der Hämelschenburg als Domizil zur Verfügung. Unter der Leitung von Bernadeta Klüter entstehen hier variantenreiche Bilder mit Acryl- und Ölfarben, Kreide und diversen
Mischtechniken mit vielfältigsten Motiven gegenständlicher sowie abstrakter Werke aus Flora und Fauna.
"In Vielfalt vereint", so das Motto der diesjährigen Ausstellung der Künstler*innen aus Gellersen, Laatzen, Wörderfeld, Bad Pyrmont und Hameln.
Renate Gümpel, Nora Torlop, Erike Westram, Andrea Baumhoeve, Andrea Dieckmann und Hans Wiechmann laden herzlich zur Vernissage am Sonntag, dem 05. Mai um 14:00 Uhr in die Domänenburg, Burgstraße 6 in 31855 Aerzen.  

Termine

  • 19. Mai 2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 25. Mai 2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 26. Mai 2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Flecken Aerzen - Kultur in der Domänenburg
Kirchplatz 2
31855 Aerzen
Telefon: +49 5154 / 9880

zur WebsiteE-Mail verfassen

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Flecken Aerzen - Kultur in der Domänenburg“ mit Google Maps.