Hokemeyerhus im Cuxland, © Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

De Bülter - Radrundweg um den Bülter See

Aufstieg
101 m
Abstieg
102 m
Distanz
62 km
höchster Punkt
16 m
Strecke für
Tourenrad
Dauer der Tour
Eintagestour
Art der Tour
Rundtour
Geeignet für
Kinder

Regionale Sehenswürdigkeiten und weite Naturlandschaften wechseln sich bei dieser 63 Kilometer langen Rundtour ab und zeigen Ihnen mehr, als nur den Bülter See.

Verlauf und Sehenswertes

Ein guter Ausgangspunkt für die 63 Kilometer lange Tagestour ist Loxstedt. Von hier aus geht es weiter über Stotel in Richtung "Alte Weser". Dabei umfahren Sie das Hochmoor zwischen Loxstedt und Frelsdorf und können die herrliche unberührte Landschaft genießen.

De Bülter führt Sie auf einem kurzen Stück durch Bremerhaven. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall einen Abstecher von der Route, in Richtung Fischereihafen zu unternehmen. Hier warten jede Menge Restaurants und gemütliche Hafenkneipen. Fisch bekommen Sie natürlich in allen Variationen vom Backfischbrötchen bis zum Drei-Gänge-Menü.

Gut gestärkt geht es weiter vorbei am Apeler See zur nächsten Ortschaft, Sellstedt.

Kleine Orte und Naturlandschaften befinden sich entlang des Routenverlaufs in ständigem Wechsel. Es gibt hübsche Kirchen und kleine Museen wir z.B. das Freilichtmuseum Frelsdorf oder das Hokemeyer Hus zu entdecken.

Das gibt es auf der Route zu sehen

Hokemeyerhus im Cuxland, © Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski
Marienkirche in Loxstedt, © Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus / Florian Trykowski

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

Logo Cuxland Radrundweg De Bülter 10, © Cuxland-Tourismus

Beschilderung

Der Streckenverlauf ist durchgehend mit einem einheitlichen Logo des Radrundweges De Bülter beschildert.

Ihr Ansprechpartner für die Tour

Cuxland-Tourismus

Kapitän-Alexander-Str. 1
27472 Cuxhaven
Telefon: +49 (0) 4721 / 599617

zur WebsiteE-Mail verfassen